Stars

Pietro Lombardi äußert sich zur Absage seiner Tour | Nachholtermin in Planung

Zahlreiche Künstler mussten wegen des Coronavirus ihre Konzerte absagen oder verschieben. Jetzt äußert sich Pietro Lombardi erneut zu seiner Tour.

Pietro Lombardi - muss er operiert werden?
Pietro Lombardi muss wegen des Coronavirus vielleicht seine Tour verschieben. Bild: RTL

Die Tour von Pietro Lombardi soll am 7. Mai 2020 starten. Aktuell, so sagt der Sänger in seiner Instagram-Story vom 16. März, soll die Tour stattfinden. Allerdings will er keine Versprechungen machen.

"Wir sind schon in Bearbeitung für eventuelle Nachholtermine", sagt Lombardi. "Es kann sein, dass wegen des Coronavirus es verschoben werden muss."

 

Pietro Lombardi: "Ich hoffe natürlich, dass sich bis Mai alles gelegt hat"

Alle Tickets sollen aber ihre Gültigkeit behalten. "Ich hoffe natürlich, dass sich bis Mai alles gelegt hat."

Der Sänger will die Situation noch abwarten. Er macht aber klar: Legt sich die Corona-Krise bis Mai nicht, wird die Tour von Pietro Lombardi verschoben.

Wir halten euch auf dem Laufenden!

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt