Stars

Pierre Brice gestorben

Der Schauspieler Pierre Brice verstarb heute Morgen in einem Pariser Krankenhaus. Er erlag den Folgen einer Lungenentzündung. Berühmt wurde Brice in den 60er Jahren als Winnetou in den gleichnamigen Verfilmungen der Romane Karl Mays. Er wurde 86 Jahre alt.

Pierre Brice (links) ist tot.

In einer offiziellen Erklärung seines Managements heißt es: „Mit großer Trauer müssen wir mitteilen, dass Pierre Brice am heutigen Morgen um 08.20 Uhr an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben ist. Er ist am gestrigen Abend mit hohem Fieber ins Krankenhaus eingeliefert worden, seine Ehefrau Hella war die ganze Zeit bei ihm.

Brice sei in den Armen seiner Frau gestorben, heißt es weiter. Brice wird in Deutschland beerdigt. Hier soll auch seine Trauerfeier stattfinden. 1992 hatte er für sein Lebenswerk das Bundesverdienstkreuz erhalten.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt