Kino

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" wird zur Film-Trilogie!

J.K. Rowling bestätigt endlich, worauf alle Harry Potter-Fans sehnlichst gewartet haben: Denn der Potter-Ableger „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden“ soll nun doch als Film-Trilogie in die Kinos kommen.

"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" Filmbild
J.K. Rowling bestätigt nun das, worauf alle "Harry Potter"-Fans gehofft haben: "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" wird zur Film-Trilogie Warner

Harry Potter-Fans aufgepasst: Es gibt jetzt ordentlich Nachschlag aus eurem liebsten Film-Universum. Denn bereits vor anderthalb Jahren machten Gerüchte die Runde, dass das Film-Studio Warner Bros. die sehnlichst erwartete Potter-Vorgeschichte „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ in mehreren Filmen erzählen wolle.

Doch seitdem warteten Fans sehnsüchtig auf eine offizielle Bestätigung seitens des Film-Studios. Doch nun hat ausgerechnet Harry Potter-Autorin J.K. Rowling die Bombe platzen lassen und einem Fan auf Twitter bestätigt, dass „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ definitiv als eine Film-Trilogie konzipiert wird. Somit dürfen sich Potter-Fans nicht nur auf einen neuen Filmteil mit Hauptdarsteller Eddie Redmayne freuen, sondern gleich drei davon.

Übrigens spielt Oscar-Preisträger Eddie Redmayne im Potter-Ableger den berühmten Magiezoologen Newt Scamander, der die Existenz von magischen Fabelwesen, die sich auf der ganzen Welt versteckt halten, beweisen möchte. Der erste Teil von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ soll am 17. November 2016 in die Kinos kommen. Einen coolen Vorgeschmack gibt es auch schon: 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt