Serien

"Person of Interest": Produzent J.J. Abrams kündigt Serien-Aus an

Enttäuschung für alle "Person of Interest"-Fans: Laut Produzent J.J. Abrams wird die 5. Staffel die letzte sein. Nur eine Tatsache könne das Aus der Krimi-Serie jetzt noch verhindern.

Person of Interest
Werden wohl nach Staffel 5 wieder getrennte Wege gehen: Michael Emerson alias Harold Finch und Jim Caviezel alias John Reese.

Es wurde wild spekuliert über die Zukunft der Serie "Person of Interest". Seit 2011 läuft die Krimi-Science-Fiction-Serie des Drehbuchautors Jonathan Nolan auf "CBS" . Nachdem Hauptdarsteller Michael Emerson den Fans bereits im Oktober in einem Interview wenig Hoffnung auf eine 6. Staffel machte, musste sie jetzt auch Executive Producer J.J. Abrams enttäuschen.

"Meine Vermutung ist, dass Staffel 5 die finale Season ist“, teilte J.J. Abrams am Samstag während der Television Critics Association Winter Press Tour (TCA) mit. Laut "TV Line" bedauere er es sehr, dass viele gute Geschichten somit nicht erzählt werden können.

Die Absetzung wurde bereits befürchtet, als nur 13 Episoden für die 5. Staffel vorgesehen wurden. Das Staffelfinale sei laut J.J. Abrams zugleich als Serienfinale konzipiert.

Nur eine Entwicklung könnte das Ende der Serie jetzt noch aufhalten: "Natürlich können die Dinge angepasst werden, wenn es eine wundersame Quotensteigerung geben sollte. Aber ich glaube, die Idee ist, das dies das Finale sein wird“, sagte der Produzent am Samstag.

Derzeit würden auch keine Gespräche mit anderen Sendern für einen möglichen Verkauf der Serie laufen, so der Produzent. "Jonathan Nolan und Greg Plageman haben mit der Serie großartige Arbeit geleistet und ich weiß, dass die neuen Episoden, die besten sind, die sie je gemacht haben. Wir haben noch keinen Starttermin, doch ich weiß, dass diese Episoden das Licht der Welt erblicken werden. Leute werden diese Episoden zu sehen bekommen.“

Offiziell ist das Aus der Serie noch nicht bestätigt. CBS wird erst kommende Woche sein Panel auf der TCA abhalten.

Die Fans dürfen sich jetzt erst einmal auf die 5. Staffel freuen. Und wer weiß, vielleicht wird bei einem Quotenerfolg die Zukunft der Serie noch einmal neu diskutiert?



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt