Fernsehen

Penny oder Netto besser? | Ergebnis des ZDF-Tests mit Nelson Müller

In der ZDF-DokuZDFzeit lässt Sternekoch Nelson Müller die Discounter Penny und Netto in den Wettstreit gehen. Wer wird das Rennen machen?

TV-Koch Nelson Müller: Schrecklicher Unfall!
Penny oder Netto: Nelson Müller macht den Test Getty Images

Das Duell der Discounter geht in die zweite Runde. Vor einigen Wochen hatte sich ZDF-Sternekoch Nelson Müller den Supermarkt-Giganten „Aldi“ und „Lidl“ angenommen. Nach verschiedenen Kriterien untersuchte der Gourmet, welcher Discounter im Vergleich besser abschneiden konnte. Am Dienstagabend ging es bei „ZDFzeit“ in die nächste Runde. Diesmal nahm Nelson Müller mehr als 6000 Filialen der Marken-Discounter „Penny“ und „Netto“ unter die Lupe. Preis, Hygiene, Geschmack, Herkunft und Qualität: Nach diesen Kriterien beurteilte der Starkoch die Discounter-Giganten.

 

Penny oder Netto: Welcher Preis kann überzeugen?

Nelson Müller, ZDF, ZDFzeit, Netto, Penny, Vergleich
Netto gegen Penny: Preisvergleich. Foto: ZDF und Julia Feldhagen

Wie beim letzten Wettstreit, ließ Nelson Müller die Discounterketten neun Wochen lang gegeneinander antreten. Während des Preisvergleichs nahm der Starkoch 15 Markenprodukte unter die Lupe. Beide Discounter werben mit Wochenendangeboten. Während bei Netto allerdings nur circa 0.01 Prozent der Produkte für einen ermäßigten Preis anbietet, kann Penny mit 0.14 Prozent des Sortiments im Rabatt überzeugen. Durchschnittlich kostete ein Einkaufskorb bei Penny 38,36 Euro, während Netto auch hier mit 29,28 Euro zurücklag.

Bei den Mengenrabatten setzt Netto an eine Bindung an Mindestmengen. Der Discounter hat oft mindestens 10 Prozent der Angebote reduziert. Penny hingegen baut auf exklusive XXL-Packungen der Hersteller. Bis zu einem Viertel der Angebote des Discounters sind XXL-Packungen. Während Penny also im Durschnitt günstiger ist, muss der Kunde allerdings große Mengen kaufen um eine Ersparnis zu haben.

 

Penny oder Netto: Wie Keimfrei sind die Filialen?

Zu wenig Hygiene. Mithilfe eines Abklatschtestes wurden in 20 Berliner Discountern Darmbakterien nachgewiesen. Grundsätzlich war Nelson Müller von den Hygienezuständen beider Discounter nicht überzeugt. Auch verdorbene Ware, war keine seltene Erscheinung. Dies führt Nelson auch auf Mangelndes Personal zurück. Um die dauerhaft günstigen Preise zu gewährleisten, wurde die Anzahl der Mitarbeiter angepasst. In Punkto Sauberkeit konnte den Starkoch keiner der beiden Supermärkte überzeugen.

 

Penny oder Netto: Wo schmeckt es besser?

In dieser Kategorie fokussierte sich der Starkoch die Eigenmarken gegeneinander antreten. Während Penny durch die Haferkekse überzeugen konnte, holte Netto sich die restlichen Punkte Bei Schokoerdnüssen, Schokoriegeln, Fruchtgummis und Apfelringen. Nelson Müller zeigte sich überrascht von den unterschiedlichen Geschmacksergebnissen.

 

Penny oder Netto: Wo kommen die Produkte her?

Nelson Müller, ZDF, ZDFzeit, Netto, Penny, Vergleich
Netto gegen Aldi: Herkunft. Foto: ZDF und Julia Feldhagen

Dreiste Gesetzeslücken werden ausgenutzt. Bei vielen Eigenmarken wird die Herkunft des Produktes nicht angegeben. Vor allem ärgerte den Starkoch die Aufschrift „hergestellt in Bayern“, da es sich hierbei nur um die Verpackung und nicht das enthaltende Produkt handele. Penny und Netto schmücken sich beide mit dem Grundsatz der Regionalen Produkte. Jedoch sind tatsächlich nur die auch gekennzeichneten Produkte aus Deutschland. Putenfleisch von Netto wird beispielsweise aus Chile importiert.

 

Penny oder Netto: Wer hat die bessere Qualität?

Nelson Müller, ZDF, ZDFzeit, Netto, Penny, Vergleich
Netto gegen Penny: Brotvergleich. Foto: ZDF und Julia Feldhagen

Um ein qualifiziertes Urteil über die Qualität fällen zu können holte Nelson Müller Experten vom Brotinstitut in Weinheim mit ins Boot. Weder das Roggenmischbrot, noch die Weltmeisterbrötchen oder Laugenbrezeln konnten überzeugen. Im Labor-Test der Kruste konnte allerdings zumindest festgestellt werden, dass die Penny-Backware länger frisch blieb. Letztendlich konnte Penny sich in diesem Vergleich mit 7:3 durchsetzen, da das Brotinnere für besser befunden wurde.

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt