Kino

Penelope Cruz schwimmt gern mit Haien

Ob Zitronen- oder Riff-Hai - Penelope Cruz taucht mit allen gern und kann diesen Sport nur weiterempfehlen.

Penelope Cruz schwimmt gern mit Haien
Penelope Cruz schwimmt gern mit Haien

Manche mögen Hunde. Manche lieben Kanarienvögel. Und manch' einer schwimmt gern mit Haien umher. So ein Fall ist Hollywood-Schönheit Penelope Cruz, die darauf schwört, mit den scharf gezahnten Riesenfischen im Meer auf Tuchfühlung zu gehen. Auf die Frage der Zeitschrift Marie Claire, was jede Frau in ihrem Leben unbedingt einmal gemacht haben sollte, antwortet Cruz: "Tauchen - und zwar mit Haien." Sie selbst sei schon in die Tiefen der karibischen See hinabgestiegen und den Tieren begegnet: "Ich glaube, das waren Zitronen- und Riff-Haie. Aber wenn ich jemals mit einem Weißen Hai tauchen möchte, würde ich das nur in einem Käfig machen. Ich bin ja nicht verrückt."

 

Sonne, Strand und Sommerfeeling

Und auch sonst weiß die Schauspielerin sehr genau, was ihr gut tut, und was sie vom Leben möchte: Entspannt in der Sonne an schönen Stränden liegen ist so eine Sache, die für Frau Cruz immer in Frage kommt. Auch Reisen stehen ganz oben auf der To-Do-Liste der schönen Spanierin: "Ich möchte einmal nach Patagonien und in den Amazonas, dort bin ich noch nie gewesen." Zuerst kommt bei Penelope Cruz aber die Familie: Mit Ehemann Javier Bardem und ihren zwei kleinen Kindern macht Cruz derzeit Pause vom Filmgeschäft. Immerhin war sie 2013 gleich in zwei Produktionen zu sehen ("Fliegende Liebende" und "The Counselor") und nun ist es Zeit, mal ein bisschen die Seele baumeln zu lassen - vielleicht sogar in Begleitung eines Weißen Hais ...



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!