Fernsehen

Peinlicher Sex-Talk bei „Bauer sucht Frau - International“ | Fortsetzung folgt

Bei „Bauer sucht Frau – International“ sucht Farmer Tom aus Costa Rica eine Frau. Ob Siglinde nach dem peinlichen Sex-Talk noch im Rennen ist?

Bauer sucht Frau - Tom
Tom sucht bei "Bauer sucht Frau - International" eine Dame, die zu ihm nach Costa Rica zieht. Foto: RTL

Na, da hat Siglinde (56) unseren Farmer Tom (55) bei „Bauer sucht Frau – International“ ganz schön in Verlegenheit gebracht. Im heißen Costa Rica schnappte sie sich den Landwirt für einen Sex-Talk, der vor laufenden Kameras aber eher peinlich als heiß ausfiel.

„Wie ist es denn mit der Zärtlichkeit? Das ist ja auch ein wichtiger Punkt“, erklärte Siglinde dem schüchternen Tom, „Sex gehört zum Leben dazu. Das ist wie der Mörtel zum Haus.“

 

Bauer sucht Frau: Tom und das Händchenhalten

Der Landwirt reagierte allerdings weniger tough auf die Frage, wirkte eher peinlich berührt und stammelte: „Was ich dazu jetzt sagen könnte… Ich bin jetzt nicht so der größte Händchenhalter, obwohl ich auch gern Händchen halte. “

Und weiter: „Aber nicht, dass ich jetzt den ganzen Tag Händchen halten muss und im Park sitze und mich da abknutsche stundenlang, das ist überhaupt nicht mein Ding.“

Fazit der Kandidatin: Tom fehle das Einfühlungsvermögen… Wie es mit den beiden weiter geht, erfahren wir heute Abend um 20.15 Uhr auf RTL.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt