Stars

Peinlich! Carmen Geiss versucht sich im Bikini schlank zu schummeln!

Das neuste Urlaubsbild auf Carmen Geiss Instagram-Profil lässt ihre Follower zweifeln. Es scheint, als versuche die 53-jährige, ihre Bikinifigur schlank zu tricksen.

Carmen Geiss
Carmen Geiss postet peinliches Bikinifoto. Getty Images

Eigentlich wollte Carmen Geiss auf Instagram nur Urlaubsgrüße aus dem Traumurlaub auf den Malediven an ihre Fans senden. Doch denen fällt sofort etwas ins Auge. Kommentare wie  „Warum ist der Horizont schief?“ oder „Das Meer hat einen Knick“ weisen auf den vermeintlichen Photoshop Fail der Millionärsgattin hin. Das Geländer, an dem Carmen Geiss ihren Traumkörper in Szene zu setzen versucht,  ist deutlich verbogen und auch das Meer im Hintergund scheint nichts mit dem Original zu tun zu haben. Trickst Carmen Geiss ihre Traum-Maße hier etwa schlank?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Es wäre nicht das erste Mal, dass der Reality-Star versucht sein Alter und seinen Body durch Photoshop oder Operationen zu vertuschen. Schon in der Vergangenheit machte sie durch ihre ausbaufähigen Bearbeitungsskills Schlagzeilen. Ihre Fans raten Carmen zu ihrem Körper zu stehen und Mut zum Alter zu haben. Sollte das nicht helfen, empfiehlt ein Follower „einen Photoshop Lehrgang“.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt