close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Paul Walkers Brüder helfen bei „Fast & Furious 7“ mit

Im Dezember kam das Gerücht auf, Paul Walkers Bruder Cody würde in „Fast & Furious 7“ einspringen. Jetzt ist auch Bruder Caleb mit an Bord.

Paul Walkers Brüder helfen bei „Fast & Furious 7“ mit
Paul Walkers Brüder helfen bei „Fast & Furious 7“ mit (gettyimages) Foto: gettyimages

Wie es mit den Dreharbeiten zu „Fast & Furious 7“ weitergeht, war auch einige Zeit nach dem schrecklichen Unfalltod von Paul Walker noch nicht klar. Zwischenzeitlich hieß es, seine Figur Brian O´Connor würde aus dem Film geschrieben. Im Dezember kam das Gerücht auf, Pauls Bruder Cody solle einspringen. Nachdem im Februar die Dreharbeiten wieder aufgenommen wurden, ist jetzt klar: Sowohl Cody als auch Pauls zweiter Bruder Caleb arbeiten als Körperdoubles am Film mit.

Studio „Universal“ gab bekannt, dass die beiden Brüder für einige Szenen vor der Kamera stehen werden. Im fertigen Film wird mithilfe von Computeranimationen dann trotzdem Paul zu sein. Das berichtet „TheWrap“ und beruft sich auf die Pressemitteilung von „Universal“:

„Bei 'Fast & Furious' geht es um Familie. Die Figuren sind sich familiär verbunden, wir als Team haben ebenfalls auf diese Art zusammengearbeitet. Der Tod von Paul war für uns alle ein riesiger Schock. Wir glauben aber, dass es in seinem Sinne ist, mit den Dreharbeiten fortzufahren. Paul hatte die meisten seiner Szenen fertig, sie gehören zu den stärksten seiner Karriere. Für die wenigen übrig gebliebenen Szenen, darunter ein paar Action-Momente, werden Pauls Brüder Caleb und Cody einspringen. Sie bei uns zu haben fühlt sich an, als wäre Paul ebenfalls hier.“

Aus der Pressemitteilung geht hervor, dass es sich zum Großteil um Szenen handelt, in denen Walkers Figur ohnehin eher undeutlich zu sehen ist. Wie das Ergebnis dieser Unterstützung bei „Fast & Furious 7“ schließlich ausfällt, sehen wir ab dem Kinostart am 9. April 2015.


Vin Diesel gedenkt mit einer herzergreifenden Rede an Paul Walker bei den MTV Movie Awards:

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt