Stars

Paul Janke war "Der Bachelor" 2012

2012 feierte "Der Bachelor" als jährliches Format bei RTL Premiere. Der Junggeselle, um den sich die Single-Ladies damals rissen, war Paul Janke.

Paul Janke
Paul Janke war 2012 der "Bachelor". Was macht er heute? Foto: Getty Images
 
 

Wer ist Paul Janke?

Bekannt wurde Paul Janke der Öffentlichkeit erst mit seiner Teilnahme an der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor". Gesucht wird von Senderseite aus seit jeher ein Junggeselle, der sowohl beruflich erfolgreich ist als auch gut aussieht.

Paul Janke brachte die perfekten Voraussetzungen mit: Nicht nur konnte er auf eine beachtliche Karriere bei diversen Fußball-Oberligisten wie FC St. Pauli II, SC Concordia Hamburg oder Arminia Hannover sowie als Angestellter bei Bacardi GmbH zurückblicken, sondern konnte als "Mister Hamburg 2009" auch optisch punkten.

2012 eroberte die damals 27-jährige PR-Managerin Anja Polzer in Kapstadt sein Herz. Die Beziehung überstand allerdings nicht die nach Ende der Dreharbeiten auferlegte Kontaktsperre.

 

Was macht Paul Janke heute nach "Der Bachelor"?

Seit seinem Auftritt bei "Der Bachelor" ist Paul Janke Dauergast in verschiedenen TV-Formaten: So war er schon in "Das perfekte Promi-Dinner", bei "Let's Dance" oder "Promi Big Brother" zu sehen.

Außerdem versuchte er sich als Schauspieler in "Verbotene Liebe", als Reporter für "Punkt 12" und als Sänger. Seine Neuaufnahme des Songs "Hypnotic Tango" mit Master Blaster landete sogar in den Charts. Auf Mallorca ist Paul Janke auch als DJ und Sänger unterwegs. Inzwischen spielt er in dem Kicker-Verein "SV Uhlenhorst Adler". 

Auch wenn "Der Bachelor" Paul Janke zu Ruhm verhalf, zur Liebe leider nicht. Derzeit ist er Single.

2018 nimmt er an der Kuppelshow "Bachelor in Paradise" teil. Dort versucht er unter ehemaligen "Bachelor"-Kandidatinnen in einem Urlaubs-Paradies seine Traumfrau zu finden.

Mehr Infos rund um den "Bachelor" 2017 findet ihr auf unserer Übersichtsseite.

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt