Kino

Paul Bettany im SciFi "Transcendence" mit Johnny Depp

Paul Bettany (Sakrileg, Iron Man 3) ist für eine Hauptrolle in Wally Pfisters Regiedebüt

Paul Bettany im SciFi "Transcendence" mit Johnny Depp
Paul Bettany im SciFi "Transcendence" mit Johnny Depp

Paul Bettany (Sakrileg, Iron Man 3) ist für eine Hauptrolle in Wally Pfisters Regiedebüt Transcendence vorgesehen. Damit wird er neben dem zuvor angekündigtem Schauspieler Johnny Depp (The Lone Ranger) vor der Kamera stehen. Die beiden waren bereits in dem Thriller The Tourist zu sehen. Im Mittelpunkt des Science-Fiction-Thrillers steht ein Wissenschaftler (Johnny Depp), der sein Gehirm mit seinem Wissen und sein Wesen in einen Super-Computer pflanzt. Als er während seines Terrorangriffs getötet wird, kann er mit Hilfe des Computers weiter existieren. Doch seine Feinde sind ihm auf der Spur und wollen den Computer zerstören. Der Oscar-prämierte Kameramann Pfister zeichnete sich bereits für zahlreiche Kinofilme wie "Memento", die Batman-Trilogie mit "Batman Begins", "The Dark Knight" und "The Dark Knight Rises", sowie "Inception" aus. Für sein Debüt wird nun Newcomer Jack Paglen das Drehbuch nach einer Vorlage von Annie Marter schreiben, während Filmemacher Christopher Nolan die Produktion übernimmt. Produktionsstudio Alcon Entertainment möchte mit den Dreharbeiten bereits im April an den Start gehen für einen geplanten Kinostart im nächsten Jahr. Ob und wann Transcendence auch hierzulande gezeigt wird, ist noch offen.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!