Serien

Patrick Dempsey: Eine Affäre kostete ihn "Grey's Anatomy"!

Jetzt wird schmutzige Wäsche gewaschen! Nach Patrick Dempseys überraschendem Serien-Aus bei "Grey's Anatomy" hat nun ein Insider den angeblichen Grund verraten - und es wird intim...

Patrick Dempsey
Getty Images

Im "Shondaland" geht es ziemlich moralisch zu, sollten sich die Aussagen eines Insiders bestätigen: Denn Patrick Dempsey soll aufgrund einer Affäre am Set aus der Serie geschrieben worden sein! "Grey's Anatomy"-Erfinderin und -Produzentin Shonda Rhimes soll dies gar nicht gefallen haben und "keine Geduld für diese Art Verhalten" aufgebracht haben können. Deswegen habe die resolute TV-Frau zu drastischen Mitteln gegriffen und Dempsey mehr oder weniger rausgeworfen haben.

Pikant an den neuen Enthüllungen ist, dass Patrick Dempseys "Frau" die Affäre aufgedeckt haben soll. Nein, nicht seine mittlerweile von ihm getrennt lebende Ehefrau, Jillian Fink, sondern seine Serien-Ehefrau, Ellen Pompeo. Fink und Pompeo seien enge Freundinnen und so sei es selbstverständlich gewesen, dass die Schauspielerin die Make up-Artistin über die außereheliche Beziehung ihres Mannes aufklärte. 

Nun hat Patrick Dempsey keinen TV-Job und keine Ehefrau mehr. Vielleicht findet er ja Trost beim Fahren  im Auorennenfahren - dort sah man ihn zuletzt immer häufiger.

 



Tags:
TV Movie empfiehlt