Fernsehen

Passt Dwayne Johnson noch in „Fast and Furious 8“?

Schlechte Nachrichten für Dwayne Jonson – und ein Schmunzler für seine Fangemeinde. Im Rahmen der Dreharbeiten der HBO-Serie „Baller’s“ hätte er sich gleich zwei Träume erfüllen können, nämlich in einem Ferrari LaFerrari und einem GTA Spano zu fahren. Dann kam alles ganz anders... Ob das Auswirkungen auf "Fast & Furious 8" hat?

Dwayne Johnson

Wie der ehemalige Profi-Wrestler berichtet, habe er in beide Wagen nicht gepasst. Weder in den Ferrari, der immerhin 3,5 Millionen Dollar wert ist….


... noch in den bis zu 370 km/h schnellen Spano.

 


Offensichtlich hat Dwayne Johnson inzwischen ein paar Muskeln zu viel aufgebaut. Wir hoffen, dass die Macher der „Fast & Furious“-Reihe schlauer planen. Nicht, dass der Schauspieler nicht mehr in den achten Teil passt – im wahrsten Sinne des Wortes. 
 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt