Stars

Paris-Attentate: Die gesamte Promi-Welt trauert

Die schrecklichen Ereignisse am gestrigen Abend in Paris werden noch lange im Gedächtnis bleiben. Jetzt rücken weltweit die Menschen zusammen und so ist auch die internationale Promi-Welt geschockt und fassungslos. Tweets und Posts treffen aus der ganzen Welt ein, ein paar schilderten die Nacht sogar als direkte Augenzeugen vor Ort.

Paris

Viele Spieler der deutschen Nationalmannschaft wie Toni Kroos und Benedikt Höwedes meldeten sich via Twitter aus Paris. Sie befanden sich zum Zeitpunkt der Explosionen für ein Testländerspiel gegen Frankreich in der französischen Hauptstadt.

 

Vom Sportberichterstatter zum Attentats-Augenzeugen wurde Matthias Opdenhövel. Er war als Moderator ebenfalls im Stadion, um über das Länderspiel zu berichten. Auf Twitter zeigt er sich geschockt:

Auch von Deutschland aus zeigen Promis ihr Mitgefühl für die Opfer und Hinterbliebenen. Als Spaßvögel und Entertainer gehen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf vor allem respektvoll mit den Ereignissen um:

Tänzerin und "Let´s Dance"-Jurorin Motsi Mabuse zeigt sich zutiefst erschüttert. Sie schreibt: "Betet für unsere schöne Welt. Betet für Liebe. Betet für Barmherzigkeit. Betet für unsere Brüder und Schwestern, die wir verloren haben."

"Betet für unsere schöne Welt. Betet für Liebe. Betet für Barmherzigkeit. Betet für unsere Brüder und Schwestern, die wir verloren haben."


(mehr dazu bei vip.de)

"Betet für unsere schöne Welt. Betet für Liebe. Betet für Barmherzigkeit. Betet für unsere Brüder und Schwestern, die wir verloren haben."


(mehr dazu bei www.vip.de)

Viel Kritik musste Bushido für seinen Tweet einstecken: Der Rapper twitterte gestern Abend: „Ich hab erstmal meinen Paris Pullover ausgezogen“. Als "total unpassend" und "respektlos" beschreiben viele Fans die Reaktion des Rappers in den Kommentaren des Posts. ProSieben reagierte sogar mit einem angekündigten Auftrittsverbot des Rappers bei dem Privatsender.

Aber auch international sind die grausamen Anschläge das Thema unter den Stars. Kate Hudson postete ein Statement des indischen Pazifisten Gandhi.

 

#PrayForParis 🇫🇷🙏❤️

Ein von Kate Hudson (@katehudson) gepostetes Foto am

Oscar-Preisträger Jared Leto schickte Beistand gen Frankreich.

"Dawson's Creek"-Star Katie Holmes postete ein Bild des World Trade Centers, das in den französischen Nationalfarben erstrahlte.

 

#prayforparis

Ein von Katie Holmes (@katieholmes212) gepostetes Foto am

Hugh Jackman meldet sich noch in der Nacht per Twitter.

Zu den Stars, die der Opfer in Paris gedachten, gehörte auch Dwayne "The Rock" Johnson.

Action-Legende Arnold Schwarzenegger malte sogar ein Bild.

 



Tags:
TV Movie empfiehlt