Kino

"Pacific Rim": Trailer zu Del Toros Monsterspektakel

"Pacific Rim": Trailer zu Del Toros Monsterspektakel
"Pacific Rim": Trailer zu Del Toros Monsterspektakel (Warner) Warner

Der neue Film vom "Hellboy"-Macher: Aus dem Meer entsteigen riesige Urzeitmonster, die ganze Städte vernichten. Die Menschheit baut zur Abwehr riesige Roboter …

Wir wissen mehr über den Weltraum als über die Tiefen unserer Ozeane. Und im neuen Film "Pacific Rim" von Schock-Meister Guillermo Del Toro wird der Menschheit genau das zum Verhängnis: vom Grund des Pazifik tauchen plötzlich gigantische Urviecher auf, die Metropolen rund um den Globus zu Schrott zerstampfen. Doch der Mensch reagiert erfindungsreich: Riesige Roboter, gesteuert von der Gedankenkraft zweier darin sitzenden Menschen, sollen die Giganten aufhalten. Und schon gibt's den epischen Kampf zwischen Urzeit-Monster und Neuzeit-Maschine. Obwohl die Motive nicht wirklich neu sind, beweist der brandheiße erste Trailer zu "Pacific Rim", dass Guillermo del Toro ein Meister des visuellen Überwältigungskinos ist. Der Macher von "Hellboy" und "Pans Labyrinth" lässt selbst blockbustererfahrene Kinofans staunen über das enorme Spektakel auf der Leinwand.

 

Riesenechsen statt Trolle

Spätestens jetzt erahnt man, warum del Toro bei den Querelen um die Finanzierung der "Hobbit"-Filme irgendwann der Geduldsfaden riss und er absprang. Er wollte sein Monster-Herzensprojekt einfach nicht ewig aufschieben… Ob es die richtige Entscheidung war, gibt's ab 18. Juli im Kino zu erleben, wenn "Pacific Rim" startet. Im Web finden Sie den Trailer zu "Pacific Rim" unter: youtube.com/watch?v=5guMumPFBag



Tags:
TV Movie empfiehlt