Serien

"Overlook": J. J. Abrams dreht "Shining"-Serie

Es gibt ein Wiedersehen mit dem unheimlichsten Hotel der Film-Geschichte: „Lost“-Schöpfer J. J. Abrams wird eine Serie zum Overlook-Hotel aus „Shining“ machen.

Macht Alfonso Cuarón das "Shining"-Prequel?
Bald gibt es Neues aus dem "Shining"-Hotel

Shining“ ist ein absoluter Klassiker – egal ob als Buch oder die Verfilmung von Stanley Kubrick. Nun möchte der noch startende Streaming-Anbieter HBO Max eine Serie über den Handlungsort drehen.

Produziert wird „Overlook“ von Bad Robots, der Firma von J. J. Abrams. Der hatte mit „Lost“ ja bewiesen, dass er mysteriöse Stoffe gut inszenieren kann. Ob er selbst auf dem Regie-Stuhl Platz nehmen wird, ist bisher nicht bekannt. Es wird allerdings nicht das Buch „Shining“ nacherzählt. Viel mehr möchte man verschiedene gruselige Geschichten aus dem Hotel zeigen.

Da HBO Max hierzulande wohl nicht starten wird, wird wahrscheinlich Sky die Serie zeigen – zwischen HBO und dem deutschen Bezahlsender besteht eine Kooperation. Wir freuen uns auf jeden Fall auf gepflegten Grusel.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt