Serien

"Outlander" wurde von "New Amsterdam" ersetzt!

„Outlander“-Fans müssen jetzt ganz stark sein, denn mit der Show ist es erstmal vorbei und wurde von "New Amsterdam" ersetzt.

Outlander-Staffel 4: Brianna, Claire
Die neue Serie "New Amsterdam" läuft jetzt auf dem alten Sendeplatz der Fantasy-Serie "Outlander": Immer mittwochs um 20:15 Uhr. MG RTL D / © 2018 Starz Entertainment, LLC

Als der Mittwochabend-Sendeplatz von "Outlander" nach Ausstrahlung des Staffelfinales Ende Februar auf frei wurde, nutzte Vox diese Gelegenheit und besetzte ihn überraschend mit dem Staffelfinale von „Law & Order: Special Victims Unit. Eigentlich waren die Folgen der Crime-Show immer freitags erschienen. 

 

Darum geht es im "Outlander-Ersatz" "New Amsterdam"

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

It’s never too late to change. #NewAmsterdam

Ein Beitrag geteilt von New Amsterdam (@nbcnewamsterdam) am

Nun hat es sich eine andere Serie auf dem Primetime-Platz gemütlich gemacht, der einst "Outlander" "gehörte". In "New Amsterdam" kümmert sich Dr. Max Goodwin (Ryan Eggold) im ältesten öffentlich Krankenhaus Amerika um seine Patienten. 

Die neue Krankenhaus-Serie, die am 25. September 2018 in den USA auf NBC Premiere feierte, kommt bislang in Deutschland gut an und wird als das neue "Grey's Anatomy" gehandelt. 

Ob "New Amsterdam" eine würdiger "Outlander"-Ersatz werden kann, wird sich allerdings erst noch zeigen müssen. 

Fans der Highland Saga dürfen sich immerhin auf eine fünfte „Outlander“-Staffel freuen. Die Dreharbeiten sind schon im vollen Gange und erste Fotos gibt es auch schon!

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!