X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

"Outlander"-Stars Sam Heughan & Graham McTavish: "Alles im Kasten"

Die "Outlander"-Stars Sam Heughan alias "Jamie Fraser" und Graham McTavish alias "Dougal MacKenzie" haben es vollbracht: "Clan Lands" ist "im Kasten".

"Outlander"-Stars Sam Heughan und Graham McTavish 2015
"Outlander"-Stars Sam Heughan & Graham McTavish haben ihren Podcast "Clan Lands" fertiggestellt. Foto: Jamie McCarthy / GettyImages

Mit ihrer neusten Verkündung dürften Sam Heughan und Graham McTavish für Verwirrung gesorgt haben. Im neusten Clip auf Hughans Instagram-Account stehen die beiden Männer vor malerischer schottischer Kulisse - der "Jamie"-Darsteller trägt sogar einen Schottenrock - und verkünden "That's a wrap" ("Es ist im Kasten"), eine Aussage, die eigentlich bei abgeschlossenen Film- und Seriendrehts sowie Fotoshootings verwendet wird. Doch was meinen die ehemaligen "Outlander"-Kollegen damit? Ist Staffel 5 der Highlandsaga etwas schon abgedreht, dürften sich einige Fans verwundert fragen und dabei vor allem an "Dougal MacKenzies" Serientod denken. Da McTavishs Figur bereits in der 2. Staffel das Zeitliche segnete, spielt er natürlich nicht mehr in der Serie mit.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Clan Lands": Der gemeinsame Podcast von "Outlander"-Stars Sam Heughan und Graham McTavish

Ein McTavish-Comeback in Staffel 5 wäre zwar schön, doch bei "Clan Lands" handelt es sich um einen neuen Podcast, an dem die beiden Kumpels seit geraumer Zeit arbeiteten. 

Einen Bezug zu "Outlander" hat das Projekt allerdings wirklich, denn die Inspiration für den Podcast fanden Hughan und McTavish in der Tat wegen und während der Show. "Clan Lands" wurde erstmals im Mai angekündigt und handelt von der Geschichte, den Clans und der Landschaft Schottlands. 

"Outlander"-Fans dürfen sich auf eine reihe spannender Geschichten gefasstmachen. Graham McTavish das Projekt wiefolgt: "Ich werde mit [Heughan] [...] durch ganz Schottland reisen und die Geschichte schottischer Clans, Fehden, ihre Landschaft [und] Storys erkunden, die fremder sind als jede Fiktion". Des weiteren werde "Clan Lands" über Ereignisse berichten, auf denen auch die Show "Outlander" in Teilen basiere. Dafür führten die beiden Männer unter andere Zahlreiche Interviews und trafen eine reihe interessanter Menschen. 

Wie sich nun herausstellt, scheint es jedoch nicht bei einem reinen Audio-Podcast zu bleiben. Neben dem "It's a wrap"-Hinweis, versah Hughan seinen neusten Post nämlich noch mit einer kleinen Kamera. Demnach dürfen wir uns anscheinend in irgendeiner Form darauf freuen, Sam Heughan und Graham McTavish bald wieder gemeinsam vor der Kamera zu sehen. 

Wann "Clan Lands" genau erscheint, ist noch nicht bekannt. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt