Serien

„Outlander“-Star Sam Heughan: Das macht er in der Auszeit

Eine vierte Staffel von „Outlander“ ist bereits geplant. Aber auch Stars brauchen mal Pause. Wie Jamie-Darsteller Sam Heughan diese verbringt, erfahrt ihr hier.

Sam Heughan Outlander
Sam Heughan verbringt seine Pause am liebsten mit seiner Freundin. | Jamie McCarthy/Getty Images

 

Die Dreharbeiten zu Staffel 4 von „Outlander“ können ganz schön anstrengend sein. Von dem ganzen Stress gönnen sich die Darsteller dann auch mal eine wohlverdiente Pause. Jamie-Darsteller Sam Heughan verbringt die am liebsten mit seiner Freundin Mackenzie Mauzy.

 

Sam Heughan ist glücklich verliebt!

Ja, richtig gelesen, der „Outlander“-Star ist leider vergeben. Seit Ende Oktober 2016 wissen wir von Sams Kumpel William Shatner, dass die beiden ein Paar sind. Jetzt wurden sie von ein paar Fans zusammen bei dem „Bothy Culture & Beyond“-Konzert des GRIT-Orchesters in Glasgow gesehen. Die Turteltauben waren ganz bodenständig scheinbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Nachdem bekannt wurde, dass Sam Heughan vom Markt ist, wurde Mackenzie von einigen „Outlander“-Fans im Internet krass beleidigt. Daraufhin haben die beiden sich aus der Öffentlichkeit größtenteils zurückgezogen. Fans befürchteten sogar, dass sie sich getrennt hätten. Diese Bilder dürften jetzt jedoch dagegen sprechen.

Ebenso glücklich verliebt wie Sam Heughan ist auch seine „Outlander“-Kollegin Caitriona Balfe. Die hat sich nämlich vor kurzem mit ihrem Freund verlobt. Wir müssen uns also allmählich damit abfinden, dass die Darsteller von Jamie und Claire nie auch in Wirklichkeit ein Paar werden.

Wer in Staffel 4 von „Outlander“ neu dabei ist und alle weiteren Infos zur neuen Staffel erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links. Den Teaser für die vierte Staffel seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!