Serien

"Outlander"-Staffel 7 bestätigt | Darum geht's

Es ist bestätigt: "Outlander" erhält eine siebte Staffel! In einem Video feiern Stars wie Sam Heughan und Caitriona Balfe die Verlängerung der Serie!

"Sehr optimistisch": "Outlander"-Macher zu Staffel 7 & Spin-Off
"Outlander"-Staffel 7 kommt! Instagram/outlander_starz

Derzeit laufen die Arbeiten an der sechsten "Outlander"-Staffel auf Hochtouren. Seit einigen Wochen wird endlich in Schottland gedreht, nachdem der Start am Set aufgrund der Coronapandemie immer wieder nach hinten geschoben werden musste. Ein eigenes Testzentrum, Abstände und Masken sollen helfen, das Virus am Set gar nicht erst ausbrechen zu lassen. Bevor wir dann das Ergebnis der Dreharbeiten zu sehen bekommen, wird es wohl aber noch Weilchen dauern.

 

"Outlander"-Staffel 7 bestätigt

Trotz dessen verkündete Starz nun, dass die Serie in die Verlängerung à 12 neue Folgen geht. Am Sonntag veröffentlichte der Sender ein Video auf Instagram und Facebook, in welchem Caitriona Balfe, Sam Heughan, Sophie Skelton und Richard Rankin in ihren Rollentypischen Kostümen am Set sitzen und Social Media-Kommentare von Fans vorlesen, die sich alle nur um ein Thema drehen - Staffel 7.

Auch zwei Fragen der "Claire"-Darstellerin mischte sich unter die vorgetragenen Follower-Kommentare: "Komme ich nächstes Jahr zur Arbeit zurück und bekomme ich einen größeren Anhänger?" Auch wenn das mit dem Anhänger wohl eher nicht geschehe, so ihr Co-Star Sam Heughan, werde sie für Staffel 7 vor die Kamera zurückkehren! Damit ist es nun offiziell, es wird auch nach Staffel 6 neue Zeitreiseabenteuer mit Claire, Jamie und Co. geben! Oder wie Richard Rankin es ausdrückt: "Eine weitere Staffel, um Roger möglicherweise foltern zu können."

 

Staffel 7 basiert auf "Echo der Hoffnung"

Staffel 7 wird größtenteils auf Diana Gabaldons Roman "Echo der Hoffnung" basieren. Worum es darin geht? Bree und Roger sind mit ihren Kindern ins 20. Jahrhundert zurückgekehrt und treffen dort auf jemanden, der ebenfalls durch die Zeit gereist ist. Derweil werden Claire, Jamie und der mittlerweile erwachsen gewordene William in den Revolutionskrieg verwickelt. Letzterer kämpft aufseiten der Briten, während sein leiblicher Vater sich weigert, zur Waffe zu greifen und viel lieber mit dem gedruckten Wort Taten bewegen will. Da seine Druckerpresse noch in Schottland steht, brechen er und Claire auf in seine alte Heimat. Zudem werden zwei Hauptfiguren sterben und neue eingeführt werden...

Wirklich überraschend kommt die Bestätigung der siebten Season dennoch nicht. Erst vor Kurzem erklärte Serienschöpfer Ron D. Moore gegenüber "The Hollywood Reporter", es fänden derzeit Gespräche zur Fortsetzung statt, auch ein Spin-Off werde diskutiert. Er sei "sehr optimistisch", dass beides realisiert werde und hoffe, das es "sehr bald" Neuigkeiten diesbezüglich gebe. 

 

"Outlander"-Spin-Off: Wer spielt Lord John Grey?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Bislang ist fraglich, worum es bei dem Ableger gehen könnte. Im Internet kursieren schon seit Längerem Gerüchte um ein Spin-Off und dessen mögliche Titelfigur - Lord John Grey. Die Spekulationen kommen nicht von ungefähr. Nicht nur ist der englische Kommandant und Freund von Jamie und Claire ein absoluter Fanliebling. Auch hat Autorin Diana Gabaldon dem unglücklich in Jamie Verliebten bereits eigene Romane gewidmet. 

In der Zeitreiseserie wurde Lord John Grey seit der dritten Staffel von David Berry verkörpert. Diese stieg jedoch nach Staffel 5 aus. Ob nur aus "Outlander" oder dem ganzen Universum, bleibt abzuwarten. Doch sicherlich wird der Darsteller schmerzlich vermisst, sollte er in einem möglichen Spin-Off durch einen anderen Mimen ersetzt werden!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt