Serien

"Outlander"-Staffel 5: Schock-Finale angekündigt

Endlich ist die 5. Staffel von "Outlander" angelaufen. Allerdings müssen wir uns auf ein schockierendes Staffelfinale einstellen...

"Outlander"-Staffel 5: Schock-Finale angekündigt
"Outlander"-Star Sam Heughan kündigt ein schockierendes 5. Staffelfinale an! Starz

Vor einigen Tagen startete in den USA die 5. Staffel von "Outlander", deren neueste Folge hierzulande immer montags um 19.15 Uhr bei RTL Passion ausgestrahlt wird beziehungsweise bei TVNow abrufbar ist. Eigentlich ein Grund zur Freude, haben wir doch lange genug darauf gewartet zu erfahren, wie die Geschichte um Jamie, Murtagh, Brianna und Co. weitergeht! 

 

"Outlander"-Staffel 5: Schock-Finale angekündigt

In "The Tonight Show with Jimmy Fallon" kündigte Hauptdarsteller Sam Heughan jedoch vor Kurzem an, dass uns die Freude darüber schon bald vergehen könnte: "Die neue Staffel ist vermutlich noch stärker als die letzte. Meine Figur trifft auf seinen Patenonkel. Der ist jetzt auf der Seite der Rotröcke, also der Briten. Es spielt natürlich wieder in den USA. Der Krieg steht bevor. Es gibt ein wirklich starkes Ende. Das Finale wird ziemlich schwer zu schlucken sein für manche Zuschauer."

Au weia, das klingt gar nicht gut! Offenbar spielt er damit auf ein furchtbares Ereignis in der ganzen Jamie vs. Murtagh-Story an. Ob wir uns gar auf den Serientod des älteren Highlanders einstellen müssen? Einen Hinweis dazu liefert auch der Trailer zur zweiten Folge der neuen Staffel, wie ihr im nachfolgenden Artikel lesen könnt:

Wir drücken die Daumen, dass es so weit gar nicht kommt! 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt