X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

"Outlander"-Staffel 5, Folge 1: Schock bei Hochzeit - Bonnet lebt

Am Sonntag lief die erste Folge der 5. "Outlander"-Staffel in den USA. Was darin passiert, erfahrt ihr hier.

Outlander-Staffel 4: Brianna, Claire
"Outlander"-Staffel 5, Folge 1: Brianna ist übergücklich - sie heiratet endlich den Mann ihrer Träume! Doch schon bald kippt die Stimmung Foto: MG RTL D / © 2018 Starz Entertainment, LLC
Inhalt
  1. "Outlander"-Staffel 5, Folge 1: Schock bei Briannas & Rogers Hochzeit
  2. "Outlander": Heiratsantrag an Jocasta
  3. "Outlander": Jamie warnt Murtagh

"Droughtlander" hat endlich ein Ende: Am 16. Februar erschien die erste Folge der 5. Staffel der Historienserie "Outlander" auf dem US-Sender Starz. Einen Tag später ist sie hierzulande auf RTL Passion und TVNow zu sehen.

Wer nicht gespoilert werden will, sollte also nicht weiterlesen...

 

"Outlander"-Staffel 5, Folge 1: Schock bei Briannas & Rogers Hochzeit

"Outlander"-Staffel 5, Folge 1: Schock bei Hochzeit - [Spoiler] lebt
Sophie Skelton als Braut Brianna Fraser am "Outlander"-Set. Instagram/outlander_starz

Harmonie pur auf Fraser's Ridge: Brianna und Roger schreiten in Folge 1 endlich gemeinsam zum Traualtar. Vor den Augen Jamies und Claires, aber auch dem Rest ihrer "Familie", darunter Fergus, Marsali, Lizzie und Sir John Grey, wollen sie ihre Liebe endlich mit dem "Ja"-Wort besiegeln.

Allerdings wird die festliche Stimmung bald getrübt, denn Roger versucht seine Gattin davon zu überzeugen, dass koloniale Amerika hinter ihnen zu lassen und durch die Steine zurück in die Zukunft zu reisen. Weiterer Stimmungskiller: Bonnet lebt! Brianna hört schockiert mit an, wie sich Jamie und Sir John über dessen Flucht austauschen und wird von Erinnerungen an die Vergewaltigung eingeholt.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

"Outlander": Heiratsantrag an Jocasta

Wenig romantisch geht es auch bei Jocasta und Murtagh zu. Die beiden verbringen zwar die Nacht miteinander, doch als Jamies Tante ihrem Liebhaber gesteht, einen Heiratsantrag von einem gewissen Duncan Innes erhalten zu haben, scheint ihn dies wenig zu jucken. Der Grund: Murtagh glaubt, dass sie beide keine Zukunft haben, weshalb er es akzeptieren würde, wenn Jocasta jemand anderen ehelichte. So hatte sich diese Murtaghs Reaktion nicht vorgestellt!

Später spricht Jocasta mit Roger und erklärt ihm, ihr Erbe werde irgendwann Jeremiah gehören, um ihn dazu zu bringen, Jemmy anzuerkennen. Glücklicherweise geht ihr Plan auf. 

 

"Outlander": Jamie warnt Murtagh

Derweil erinnert Governor Tyron Jamie daran, welchen Eid er geschworen hat. Er soll seine Männer versammeln und Murtagh hängen. Klar, dass unser liebster Rotschopf seinen Patenonkel nicht ans Messer liefert und ihn warnt, sodass Murtagh sich verstecken kann.

Was sonst noch auf die Frasers und ihre Angehörigen zukommt, erfahrt ihr im Trailer:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt