Serien

"Outlander"-Staffel 5: Doppelter Zuwachs für Fraser-Familie!

Derzeit wird mit Hochtouren an der 5. "Outlander"-Staffel gewerkelt. Nun wurde ein Doppel-Neuzugang für die Familie von Jamie, Claire und Brianna verkündet!

Outlander: Briannas Reunion mit Claire & Jamie
Gleich zwei Neuzugänge erwartet die Fraser-Familie in "Outlander"-Staffel 5. Foto: Starz

Viel ist noch nicht bekannt über die nächste Staffel von "Outlander". Sam Heughan, Caitriona Balfe und Co. stehen derzeit noch in Schottland für die Dreharbeiten vor der Kamera. Doch nun ist zumindest eine News durchgesickert: Die Fraser-Familie bekommt doppelte Verstärkung - jedenfalls laut der US-Seite "Fansided"!

Die dreijährigen Zwillinge Matthew und Andrew wurden für die neuen Folgen gecastet, wie das Management der kleinen Nachwuchsstars auf Facebook bekannt gab. In welche Rolle sie schlüpfen werden, wurde aber nicht verraten.

Outlander: Brianna und Jeremiah
Am Ende von "Outlander"-Staffel 4 gebar Brianna ihren Sohn Jeremiah. Wird er fortan von den Zwillingen verkörpert? Starz

Da es sich bei den Neuzugängen um eineiige Zwillinge handelt, könnten sie ein und dieselbe Figur verkörpern. Daher vermutet "Fansided", dass es sich bei den Knirpsen um Briannas Sohn Jeremiah oder Fergus Nachwuchs Germain handeln könnte, die beide in der kommenden Staffel aus den Babyschühchen rausgewachsen sein sollen.

 

"Outlander": Was ist mit den Beardsley-Zwillingen?

In dem Diana Gabaldon-Roman "Das flammende Kreuz", auf dem die 5. Season basieren soll, taucht ebenfalls ein Zwillingspärchen auf: Josiah und Keziah Beardsley, die auch in den Folgewerken eine bedeutende Rolle einnehmen. Da die Brüder aus den Büchern allerdings deutlich älter sind als Matthew und Andrew, dürfte hier ebenfalls noch eine Casting-Überraschung auf uns warten.

Spätestens 2020 werden wir erfahren, ob die Beardsleys auch in den neuen "Outlander"-Episoden vorkommen. Dann erscheint nämlich die neue Staffel.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt