Serien

„Outlander“ - Staffel 5: Claire ist hin- und hergerissen zwischen Jamie und Brianna

Die vierte „Outlander“-Staffel ist zu Ende, doch die fünfte ist schon auf dem Weg! In dieser ist Claire hin- und hergerissen zwischen Jamie und Brianna.

Outlander: Briannas Reunion mit Claire & Jamie
In Staffel 4 sind die Frasers noch eine glückliche Familie... | Starz

Achtung, Spoiler!

Staffel 4 von „Outlander“ endete mit einer glücklichen und vor allem wiedervereinten Familie Fraser. Doch die nächste Unruhe wartet schon auf Claire, Jamie und Co.. „Outlander“-Produzentin Toni Graphia verrät in einem Interview mit „Variety“, wie es in Staffel 5 weitergeht.

Graphia erklärt, dass großes Konfliktpotential besteht, jetzt, wo sie endlich alle wieder vereint sind: „Claires Loyalität wird auf einmal auf die Probe gestellt. Sie hat 20 Jahre mit Brianna zusammengelebt, also mehr Zeit als sie mit Jamie verbracht hat. Plötzlich ist sie hin- und hergerissen zwischen ihrem Ehemann und ihrer Tochter.“

 

„Outlander“ - Staffel 5: Streit zwischen Roger und Jamie?

Könnte es bald zu einem großen Familien-Krach kommen? Spannung liegt auf jeden Fall in der Luft, schließlich gehört nun auch Roger zur Familie, auf den Jamie ja eine Zeit lang nicht gut zu sprechen war. Diese Zweifel werden auch in Staffel 5 nicht abklingen. „Jamie ist von Natur aus ein beschützerischer Vater und sehr unentschlossen, was Roger angeht“, so die Produzentin.

Die fünfte Staffel von „Outlander“ wird auf alle Fälle wieder eine spannende, das kann Toni Graphia schonmal versprechen: „Wir stecken gerade mittendrin und ich denke, die Leute werden nicht enttäuscht sein.“ Klingt vielversprechend! Alle Infos zu Staffel 5 von „Outlander“ erfahrt ihr mit einem Klick auf den unterlegten Link.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!