Serien

Outlander Staffel 4: Neue Fotos von Jamie und Young Ian!

Es gibt endlich ein neues Foto von Jamie Fraser (Sam Heughan) mit seinem Neffen Young Ian (John Bell). Und das sagt so einiges darüber aus, was in Outlander Staffel 4 passieren wird.

Outlander Young Ian (John Bell)
Young Ian und Jamie werden sich in Outlander Staffel 4 wieder treffen. Aber das neueste Foto verrät noch einiges mehr 2017 Sony Pic

„Look out, ‚Wilmington‘. Sam Heughan and John Bell have arrived”, schreiben die Macher von Outlander unter dem jüngsten Tweet. Darauf zu sehen sind die beiden Schauspieler in ihren Kostümen, wie sie sich anlachen.

 

Outlander Staffel 4: Neue Fotos von Jamie und Young Ian!

Dass Jamie und Young Ian sich in Amerika treffen werden ist schon länger bekannt, aber Wilmington hat eine ganz neue Bedeutung. Wer die Bücher von Diana Gabaldon gelesen hat, weiß ganz genau, was Wilmington für ein Ort ist.

Das ist eine Stadt in North Carolina und besonders die dort ansässige Zeitung, die Wilmington Gazette, spielt eine wichtige Schlüsselrolle im Leben von Claire (Caitriona Balfe) und Jamie. Denn die Zeitung berichtete 1776, dass Jamie und Claire in einem Feuer umgekommen sind.

Die gemeinsame Tochter Brianna (Sophie Skelton) bekommt den Artikel in die Hände und beschließt daraufhin in die Vergangenheit zu reisen. In dem Artikel stand zwar nicht die Wahrheit, dafür sind Brianna und Jamie endlich vereint.

Für Young Ian bedeutet Wilmington, dass er sich entschließt bei seinem Onkel Jamie zu bleiben, statt nach Schottland zu seinem Clan zurückzukehren.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt