Serien

„Outlander“-Staffel 4: Ende in Sicht | So lange wird noch gedreht

Die 4. Staffel von „Outlander“ nimmt immer mehr Züge an. Noch wird an verschiedenen Orten gedreht, doch das Ende naht!

„Outlander“-Staffel 4: Ende bekannt | So lange wird noch gedreht
Nun ist bekannt, wann die Dreharbeiten zur 4. "Outlander"-Staffel enden. Instagram/outlander_starz

Bis zum Herbst müssen wir uns noch gedulden, dann startet endlich die 4. Staffel von „Outlander“ und wir erfahren, wie es mit Claire und Jamie weitergeht. Derzeit stecken die Darsteller noch mitten in den Dreharbeiten – doch nicht mehr lange!

 

„Outlander“-Staffel 4: Ende bekannt | So lange wird noch gedreht

Denn wie „Claire“-Mimin Caitriona Balfe nun gegenüber „GoldDerby“ verriet, neigt sich die Zeit am Set dem Ende zu. Bereits in drei Wochen soll die letzte Szene im Kasten sein, dann beginnt die Post-Produktion.

Nach Schottland, Frankreich und Jamaika wird die Geschichte von Claire und Jamie dieses Mal in die nordamerikanischen Kolonien verlegt. Nach seinem Schiffbruch will das „Outlander“-Paar sich dort ein neues Leben aufbauen und häuslich werden. Eine Umstellung für beide, denn den Großteil ihrer gemeinsamen Zeit verlebten Claire und Jamie auf der Flucht oder in dem Bemühen, wichtige historische Ereignisse zu beeinflussen. Ruhe sieht anders aus!

Außerdem erwartet uns in der 4. Staffel eine Familienzusammenführung: Jamie lernt nämlich endlich seine Tochter Brianna kennen, die aus der Neuzeit ebenfalls in die Vergangenheit reist, um ihre Eltern vor einer bevorstehenden Gefahr zu warnen. Wie das ausgehen wird? Wir sind gespannt!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt