Serien

Outlander Staffel 4: Diese Szene ändert Jamies Leben!

Outlander
Darauf haben alle "Outlander"-Fans gewartet. Produzentin Maril Davis hat auf Twitter verraten, welche emotionale Szene grade gedreht wird MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.

Outlander“-Produzentin Maril Davis hat es auf Twitter verraten: Der der wohl wichtigste Moment im Leben von Jamie Fraser (Sam Heughan) wird grade in Schottland gedreht. Kein Wunder, dass die Fans deswegen ausrasten.

Darauf haben alle „Outlander“-Fans gewartet! Der Moment in dem Jamie Fraser seine leibliche Tochter Brianna (Sophie Skelton) trifft. Und genau diese Szene wird grade in Schottland gedreht. Produzentin Maril Davis postet auf Twitter immer wieder Sätze, die sie am Set aufgeschnappt hat. Dieses Mal war der Satz „Sorry, lass. I’m a marrit man“ an der Reihe.

 

Outlander Staffel 4: Fans wissen, was dieser Satz bedeutet!

Wer die „Outlander“-Bücher von Diana Gabaldon gelesen hat, weiß ganz genau, was das zu bedeuten hat. Denn es ist der Satz, den Jamie zu seiner Tochter Brianna sagt, als die beiden aufeinander treffen.

In Staffel 4 reist Brianna in die Vergangenheit, um sich auf die Suche nach ihrer Mutter Claire (Caitriona Balfe) und ihrem Vater Jamie zu machen. Als er davon erfährt, denkt er Brianna sei eine Verehrerin und macht direkt klar, dass er verheiratet ist. Daraufhin enthüllt Brianna, wer sie in Wahrheit ist. Wie genau das Zusammentreffen abläuft, bleibt leider noch ein Geheimnis. Aber die Szene hat auf jeden Fall Potenzial, eine der emotionalsten der Serie zu werden!

Weitere Spannende Momente aus Staffel 4 seht ihr hier im Video:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Darauf haben alle "Outlander"-Fans gewartet. Produzentin Maril Davis hat auf Twitter verraten, welche emotionale Szene grade gedreht wird