Serien

"Outlander" Staffel 3: Schockierende Trennung

In Folge 5 von Staffel 3 ist es endlich soweit: Es kommt zur langersehnten Reunion zwischen Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan) bei "Outlander"! Doch das Glück der beiden wird wohl nicht von langer Dauer sein.

Outlander Staffel 3
Auf das Wiedersehen von Claire und Jamie folgt die Trennung. Foto: RTL Passion
 

"Outlander": Schock in Folge 9

Achtung Spoiler! 20 Jahre hat Claire ihre große Liebe Jamie nicht mehr gesehen. Umso emotionaler wird es, als sich die beiden endlich wieder in die Arme schließen. Doch das Wiedersehen der beiden sorgt für neue Probleme.

Lange Zeit hat das Paar allerdings nicht, um die verlorene Zeit wieder aufzuholen. Denn bereits in Folge 9 werden die beiden schon wieder voneinander getrennt, denn Claire wird entführt!

 

"Outlander": Claire wird entführt

In einem Großteil von Staffel 3 befinden sich Claire und Jamie auf hoher See. Auf ihrer Reise treffen sie auf ein britisches Schiff, auf dem sich eine Krankheit ausgebreitet hat. Als Ärztin möchte Claire den Männern helfen.

Doch ihre Hilfsbereitschaft wird ihr zum Verhängnis, denn der Kapitän des Schiffes lässt sie nicht mehr gehen. Jamie kann nur zusehen, wie die Männer seine Liebste entführen und das Schicksal ihn nach kurzer Zeit wieder von Claire trennt.

Ob es Jamie schafft seine Frau zu retten? Das wird sich am Ende von Staffel 3 zeigen. Momentan sind die neuen Folgen immer mittwochs auf Vox zu sehen. Alle News zur Ausstrahlung, Stream und Wiederholung von Outlander – Staffel 3 findet ihr bei uns.

 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!