Stars

„Outlander“: Sam Heughan und Caitriona Balfe – Streit auf Twitter?

Outlander
„Outlander“: Sam Heughan und Caitriona Balfe – Streit auf Twitter? MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.

Schade, dass die „Outlander“-Stars Caitriona Balfe und Sam Heughan im wahren Leben kein Paar sind. Kriegen sie sich nun sogar richtig in die Haare?

Caitriona Balfe ist Irin, Sam Heughan und seine „Outlander“-Tochter Sophie Skelton sind Schotten. Wird das nun zum Streitpunkt zwischen den „Outlander“-Stars? Irgendwie schon...

Denn Sam Heughan ist Rugby-Fan. Der Sport spielt in seinem Heimatland eine große Rolle. Einziges Problem: Das schottische Team befindet sich derzeit nur auf Tabellen-Platz 3. Auf Platz 1 befindet sich das Heim-Team von Caitriona Balfe und das schmiert sie Heughan und Skelton nun aufs Brot:

In einem Twitter-Post schrieb Balfe: „Also Sam Heughan und Sophie Skelton, wie spricht man den Namen ganz oben aus?”. Das kommt einem kleinen 'Diss' gleich, doch das gehört bei Sport-Fans nunmal dazu!

„Mhh, ich glaube man nennt es Zufall“, kontert Sophie Skelton frech. Sam Heughan unterstützt stattdessen lieber weiterhin sein Team.

Das kleine Twitter-Battle zeigt, dass die „Outlander“-Stars eine enge Beziehung haben und viel Spaß verstehen. „Outlander“-Fans finden Sam Heughan und Caitriona Balfe nicht zuletzt deshalb so sympathisch.

Ein Starttermin für die neue "Outlander“-Staffel steht leider noch nicht fest. Wer in Staffel 4 von "Outlander“ neu dabei ist und alle weiteren Infos zur neuen Staffel erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links. Den Teaser für die vierte Staffel seht ihr hier:

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt