Serien

„Outlander“: Neue Hauptdarstellerin gefunden!

Im April soll die zweite Staffel der amerikanischen Fiction-Serie „Outlander“ starten. Jetzt stellte der produzierende TV-Sender eine neue Hauptdarstellerin vor.

Outlander, Brianna, Sophie Skelton
Auf der Reise in die Vergangenheit: Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan)

Wer die Buchvorlage zur Serie gelesen hat, weiß, dass die Rolle der Brianna in den kommenden Folgen von großer Bedeutung sein wird. Nun verkündete der TV-Sender „Starz“ das Ergebnis der Castings. Die britische Nachwuchsschauspielerin Sophie Skelton wird künftig als Brianna durch die Zeit reisen.

Bisher war Skelton vor allem in kleineren TV-Rollen für britische Serien wie „Doctors“ und „Waterloo Road“ zu sehen.

Achtung, der nachfolgende Text enthält Spoiler zu Staffel eins und zwei!

Dieses Projekt dürfte der 21-Jährigen zu mehr Bekanntheit verhelfen, denn Brianna ist niemand geringeres als die Tochter der Hauptcharaktere Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe)

Die Handlung der zweiten Staffel wird sich in Paris zutragen. Die Zeitreisenden versuchen sich in prägende geschichtliche Ereignisse einzumischen, um die Zukunft zu verändern. Ob das gut geht und welche Rolle Brianna übernehmen wird, erfahren wir in der kommenden Staffel. Ein deutscher Starttermin für die Ausstrahlung steht jedoch noch nicht fest.  



Tags:
TV Movie empfiehlt