Serien

„Outlander“: Diese neue Figur hat großen Einfluss auf das Finale von Staffel 4

In der aktuellen „Outlander“-Folge haben wir eine neue Figur kennengelernt. Auf mysteriöse Art und Weise soll diese das Finale von Staffel 4 maßgeblich beeinflussen.

"Outlander": Claire Fraser (Caitriona Balfe)
Claire trifft auf eine Figur, die alles verändert | Bild: STARZ

In den USA wird momentan die vierte Staffel von „Outlander“ ausgestrahlt. Die neuste Folge beinhaltet eine neue Figur, die für den weiteren Verlauf der Staffel extrem wichtig ist. Claire (Caitriona Balfe) trifft in einem Wald auf eine mysteriöse Gestalt, die sie rettet.

 

„Outlander“: Wer ist Robert Springer aka „Otterzahn“?

Tatsächlich versteckt sich hinter dem Fremden Robert Springer, auch bekannt als „Otterzahn“. Wie Claire an einer – zu dem Zeitpunkt noch nicht erfundenen – Zahnfüllung an seinem Schädel entdeckt, war auch er ein Zeitreisender mit einer interessanten Vorgeschichte, wenn man der Buchvorlage Glauben schenkt.

In den Büchern von Diana Gabaldon reiste der Ureinwohner in das 18. Jahrhundert zurück und überzeugte die Mohikaner, gegen europäische Siedler zu kämpfen. Gegenüber Claire und Jamie erklärt das Volk, dass er kämpfte, als würde er schon wissen, was passiert. Trotzdem ging der Kampf nicht gut aus.

 

So beeinflusst „Otterzahn“ Staffel 4 von „Outlander“

Wie man in der neusten „Outlander“-Folge sieht, hilft Otterzahn Claire in dem Sinne weiter, dass sie realisiert, wie weit sie in Sachen Zeitreise gehen kann. Aber das ist noch nicht alles! In einem Interview mit „Popsugar“ erklärt Darstellerin Caitriona Balfe, dass seine Figur „zwar nicht lebend zurückkommt, sein Vermächtnis aber eine große Rolle im Finale spielen wird“.

Was es damit auf sich hat, bleibt abzuwarten. Im Video seht ihr schonmal einen Trailer zur neuen Folge „Common Ground“. Außerdem erfahrt ihr hier, wann es die vierte „Outlander“-Staffel in Deutschland zu sehen gibt.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!