close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

“Outlander”: Deshalb wurde Jamies Zusammenbruch aus der Serie geschnitten

Die Serie „Outlander“ könnte kaum dramatischer sein, oder doch? Diese heftige Szene wurde Fans erspart.

Outlander: Claire & Jamie
In den “Outlander”-Romanen hat Jamie einen Zusammenbruch, der in der Serie nicht gezeigt wird. Foto: MG RTL D / © 2018 Starz Entertainment, LLC

Die 4. Staffel von „Outlander“ ist auserzählt. Nun warten Fans sehnsüchtig auf 5. Staffel. Wer die Buchreihe von „Outlander“-Erfinderin Diana Gabaldon kennt, kann bereits erahnen, was uns ins Staffel 5 erwartet. Doch allzu sicher sollten sich Fans nicht sein, denn zwischen der Handlung der Romane und den Ereignissen der STARZ-Serie gibt es gibt gravierende Unterschiede.

So wurde den Zuschauern beispielsweise eine Szene vorenthalten, die für die Beziehung zwischen Claire (Caitriona Balfe), Jamie (Sam Heughan) und ihrer gemeinsamen Tochter Brianna (Sophie Skelton) eigentlich essenziell war. In Gabaldons Büchern reagiert Jamie nämlich ganz anders als in der Show, als er das Gesicht seiner Tochter zum ersten Mal erblickt.

Wir erinnern uns: In Staffel 3 werden Jamie und Claire endlich wiedervereint. In der Innentasche einer selbst genähten Jacke trägt Claire ein Bündel von Fotos mit sich, die sie Jamie bei deren Wiedervereinigung zeigt. In der Serie regiert Jamie auf den Anblick zwar emotional, in den Büchern hat er jedoch einen waschechten Zusammenbruch. Statt gefasst zu bleiben, sinkt er in Claires Arme und heult wie ein Schlosshund.

Doch weshalb wurde diese Szene so drastisch verändert? Ganz einfach: Jamie-Darsteller Sam Heughan war mit Gabaldons Interpretation der Szene nicht ganz einverstanden. Laut der Seite „ScreenRant“ war der Schauspieler der Meinung, Jamie sei eher der Typ für einen „innerlichen Zusammenbruch“. Daher entschied er, Jamies Emotionen und seine Reaktion auf Briannas Anblick eher in abgeschwächter Form darzustellen.

Einige Fans waren über diese Änderung weniger erfreut und fanden Diana Gabaldons Darstellung wesentlich realistischer.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt