Serien

„Outlander“ - Staffel 4: Caitroina Balfe enthüllt neue Details zu Claire Fraser

"Outlander": Claire Fraser (Caitriona Balfe)
„Outlander“: Caitroina Balfe enthüllt neue Details zu Claire Fraser Bild: STARZ

Outlander“, Staffel 4 lässt nicht mehr lange auf sich warten. Um die Wartezeit zu überbrücken, versorgt uns Caitroina Balfe mit Neuigkeiten zu Claire Fraser.

Caitroina Balfe ist die ideale Besetzung für die Rolle der Claire. Das hat sie in der Vergangenheit immer wieder bewiesen. Damit das auch so bleibt, setzt sich die 38-Jährige intensiv mit ihrer Rolle auseinander.

Dazu gehört auch, die Buchvorlagen von Diana Gabaldon aufmerksam zu lesen. Dabei fiel ihr nun ein gravierender Unterschied zwischen der Claire aus der Serie und der Romanfigur auf, wie „Wsbuzz“ berichtet.

Was in der Serie fehle, sei Claires „innerer Monolog“, so Balfe. In den Büchern werde der Leser dauerhaft mit den Gedanken der Figur konfrontiert und bekomme so einen klareren Eindruck, wer Claire wirklich sei und was in ihr vorgehe, so die Schauspielerin weiter.

Diese Zusatzinformationen seien für die Darstellung der jungen Frau äußerst wichtig, so „Wsbuzz“ unter Berufung auf „Korea Portal“.

In Staffel 4 erwarteten die Fans viele spannende Szenen aus der Buchvorlagen, so das News-Outlet weiter. So werde die Reise von Claire und Jamie das kürzlich wiedervereinte Paar zum Beispiel in eine der frühen Kolonien Amerikas führen.

Auch ein „The Revenant“-Moment könnte uns erwarten, denn im viertel Teil der Buchreihe muss Jamie Fraser gegen einen Bären kämpfen.

Wir sind gespannt!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt