Serien

„Outlander“: Ausstrahlung der neuen Staffel verschiebt sich nach hinten

Die gute Nachricht: Es hagelt förmlich neue „Outlander“-Staffeln. Die schlechte: Die Fans müssen sich länger gedulden, als ihnen vielleicht lieb ist.

Outlander
„Outlander“: Sendetermin für neue Staffel nach hinten verschoben MG RTL D / © 2017 Sony Pictures Television Inc.

Staffel 4 der Fantasy-Serie mit Caitriona Balfe und Sam Heughan lässt nicht mehr lange auf sich warten. Fans dürften nicht nur darüber, sondern auch über die Neuigkeit, dass danach noch mindestens zwei weitere Staffeln auf uns zukommen, erfreut sein.

"Wir haben gehofft, dass wir eine 5. Staffel bekommen, aber wir haben nicht damit gerechnet, dass sie direkt mit [zwei Staffel hintereinander] weitermachen. Das ist also wirklich aufregend“, verriet Caitriona Balfe nun gegenüber "Digital Spy".

Doch Balfe hatte auf dem roten Teppich der BAFTA TV Awards nicht nur gute News für ihre Fans: „Wir bekommen einen verlängerte Auszeit, denn diesmal bekommen wir sieben Monate frei“, verriet Balfe.

Für Caitriona Balfe und Sam Heughan alias Clair und Jamie Fraser freut es uns natürlich, dass sie vor dem dreh zu Staffel 5 mehr Freizeit haben. Doch für „Outlander“-Fans bedeutet das natürlich, dass etwas länger als gewohnt auf die neuen Folgen warten müssen.

Doch Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Außerdem erwartet uns nun erst einmal die 4. Staffel. Den Termin für den Sendestart erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link. In unserem Video bekommt ihr schonmal einen Vorgeschmack auf die neuen Folgen:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt