Kino

"Outbreak": Wolfgang Petersens Thriller wird zur Serie

"Outbreak": Wolfgang Petersens Thriller wird zur Serie
"Outbreak": Wolfgang Petersens Thriller wird zur Serie

Das US-Network NBC möchte Wolfgang Petersens Thriller Outbreak - Lautlose Killer aus dem Jahr 1995 nun zu einer mehrteiligen Serie

Das US-Network NBC möchte Wolfgang Petersens Thriller Outbreak - Lautlose Killer aus dem Jahr 1995 nun zu einer mehrteiligen Serie machen. Dafür sorgen nun die beiden Autoren und Produzenten Jack Orman (J.A.G., Pan Am) und John Wells (Shameless, The West Wing), die bereits gemeinsam für den Erfolg der langjährigen Krankenhausserie E.R. - Emergency Room von Michael Crichton beitragen konnten. Sollte ihre Pilotfolge Erfolg haben, könnte eine vollständige erste Staffel folgen. Im Originalfilm Outbreak - Lautlose Killer mit Dustin Hoffman, Morgan Freeman, Cuba Gooding Jr., Rene Russo, Kevin Spacey und Donald Sutherland in den Hauptrollen geht es um eine plötzlich auftretende Virus-Epidemie in den USA, die sich über die Luft verbreitet und in wenigen Stunden zum Tod führt. Niemand weiß, wie das tödliche Virus aus dem afrikanischen Dschungel nach Kalifornien kam und wie man es wirkungsvoll bekämpfen kann. Ein dramatischer Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Dabei setzt das Militär auf eine brutale und unglaubliche Lösung. Gail Katz, der bereits für Petersen den Kinofilm produzierte, ist ebenfalls mit an Bord und fungiert gemeinsam mit Andrew Stearn als Executive Producer. Die Suche nach einer Besetzung dürfte sicherlich schon bald beginnen.


Tags:
TV Movie empfiehlt