Kino

Oscars 2014: Ellen DeGeneres wird Host der 86. Oscar-Verleihung!

Oscars 2014: Ellen DeGeneres wird Host der 86. Oscar-Verleihung!
Oscars 2014: Ellen DeGeneres wird Host der 86. Oscar-Verleihung!

Die Entscheidung steht fest: Die beliebte und erfolgreiche Entertainerin Ellen DeGeneres wird im nächsten Jahr die feierliche 86. Oscar-Verleihung

Die Entscheidung steht fest: Die beliebte und erfolgreiche Entertainerin Ellen DeGeneres wird im nächsten Jahr die feierliche 86. Oscar-Verleihung präsentieren, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences bekannt gab. Bereits im Jahr 2007 begeisterte sie die Zuschauer als Gastgeberin der renommierten Filmverleihung mit gelungenen Sketch- und Showeinlagen, für die sie sogar mit einem Emmy Award für "Outstanding Individual Performance in a Variety or Music Program" nominiert wurde. Bekannt wurde sie vor allem durch ihre Sitcom "Ellen" (1994-1998) und ihre preisgekrönte "The Ellen DeGeneres Show", die seit 2003 ununterbrochen auf dem US-Sender NBC ausgestrahlt wird. Im Jahr 1997 outete sich die 55-Jährige zu ihrer homosexuellen Neigung und ist seit 2004 mit der australischen Schauspielerin Portia De Rossi liiert und seit 2008 mit ihr verheiratet. Dennoch sollte diese Entscheidung keine Überraschung sein, denn nach der letzten Oscar-Verleihung in diesem Frühjahr möchten die Verantwortlichen anscheinend wieder auf Nummer Sicher gehen. Damals wurde völlig überraschend der US-amerikanische Filmemacher und Comedian Seth MacFarlane als Host verpflichtet, der mit seinen Trickserien "Family Guy" und "American Dad" und als Regisseur der Kinokomödie "Ted" mit Marc Wahlberg für seine derben und schonungslosen Witze bekannt ist. Damals wollte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences das etwas eingestaubte Image der Show und die zurückgehenden Zuschauerzahlen vor dem Bildschirm mit neuem Schwung entgegen treten. Das hat soweit auch funktioniert, schließlich verfolgten vor allem mehr jüngere Zuschauer die traditionelle Veranstaltung vor dem Bildschirm. Aber die erwarteten Witze und Sketcheinlagen des Gastgebers sorgten nicht nur bei den geladenen Gästen im Saal für anschließende Kritik. Aus diesem Grund gab Seth MacFarlane bereits frühzeitig bekannt, dass er nicht wie ursprünglich geplant auch im nächsten Jahr als Gastgeber zur Verfügung stehe. Die 86. Oscar-Verleihung der Academy of Motion Picture Arts and Sciences findet am 2. März 2014 im Dolby Theatre in Los Angeles statt und wird in über 225 Länder ausgestrahlt.


Tags:
TV Movie empfiehlt