Stars

Oscarpreisträgerin Patty Duke ist verstorben

Hollywood-Legende Patty Duke ist am Dienstag im Alter von 69 Jahren verstorben. So rührend trauert ihr Sohn Sean Astin

Patty Duke und Sean Astin
Sean Astin gemeinsam mit seiner Mutter Patty Duke. @gettyimages

Sean Astin wurde durch seine Rolle „Samweis Gamdschie“ an der Seite von „Frodo Beutlin“ in „Herr der Ringe“ bekannt. Nun trauert der Schauspieler um seine Mutter und berührt mit seinem emotionalen Posting die ganze Welt.

Sean Astin: Seine Aufgabe zu Ehren seiner Mutter Patty Duke

Gleichzeitig begann Sean ein Crowdfunding Projekt, um 250.000 Dollar für Menschen zu sammeln, die unter Depressionen, bipolaren Störungen und anderen psychischen Störungen leiden. Seine Mutter mit 35 als bipolar diagnostiziert und setzte sich seit dem für Menschenrechte, Rechte von Homosexuellen und die der Schauspieler ein. Außerdem machte sie es sich zur Aufgabe offen über psychische Krankheiten zu sprechen und die Menschen dafür zu sensibilisieren. 

Patty Duke starb an einer Blutvergiftung als Folge eines geplatzten Darms. 

Leider ist nicht nur eine gute Mutter und großartige Schauspielerin, sondern auch eine noch größere Weltverbesserin von uns gegangen. Möge sie in Frieden ruhen!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt