Kino

Oscar-Star könnte Paul Walker ersetzen

Was viele für einen Aprilscherz hielten, hat sich noch einmal bewahrheitet: Helen Mirren (69) möchte tatsächlich in „The Fast & Furious 8“ mitspielen! Die Oscar-Preisträgerin („The Queen“) bestätigte jetzt, dass sie im nächsten Teil unbedingt dabei sein will!

Paul Walker
Paul Walker

Wie Mirren gegenüber „Yahoo Movies“ erklärte, habe sie allerdings nicht vor, in der Kultreihe eine Randfigur darzustellen. Ganz im Gegenteil! Sie sieht sich eher in der Rolle einer besessenen Raserin, eines Bösewichts. Ihre Motivation: „Ich liebe Vin Diesel, er ist brillant!“

Diesel sei ein Grund, warum sie sich so sehr wünsche, „The Fast & Furious“ zu machen, daneben aber auch ihr Spaß am Autofahren. Im britischen Automagazin „Top Gear“ habe sie schließlich bewiesen, dass sie sich am Steuer bei großen Geschwindigkeiten gut mache. Mirren, die unter anderem in „R.E.D.“ zu sehen war, möchte sich zukünftig weiter im Action-Genre betätigen. Sie habe einfach Spaß an Stunts und an Action.

Ob Helen Mirrens Zugkraft die eines Paul Walkers in der Reihe ersetzen könnte, was meint ihr? In der Galerie oben seht ihr Walkers Vermächtnis an seine Fans!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt