Kino

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne macht bei "Harry Potter" mit!

Große Ehre für die "Harry Potter"-Crew: Zum brandneuen Potter-Ableger stößt jetzt ein Oscar-Preisträger hinzu! Welche Rolle Eddie Redmayne spielt und ob Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint einen Kurzauftritt haben werden, lest Ihr hier.

Harry Potter Eddie Redmayne
Eddie Redmayne stößt zum "Harry Potter"-Cast hinzu Getty Images

Bei den diesjährigen Oscars gewann Eddie Redmayne die goldene Statue als bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "Die Entdeckung der Unendlichkeit". Nun steigt der smarte Brite in die ebenfalls vielfach oscarprämierte Blockbuster-Reihe um "Harry Potter" ein und übernimmt sogar gleich die Hauptrolle!

"Fantastic Beasts and Where to Find Them" (deutsch: Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind) soll zeitlich vor der eigentlichen "Harry Potter"-Geschichte liegen und eine "Erweiterung der Zaubererwelt" sein, erklärte Erfinderin J.K. Rowling jüngst. Die Handlung soll auf dem gleichnamigen Buch um den Forscher Newt Scamander basieren. Scamander untersuchte magische Tiere und hielt seine Erkenntnisse in einem Lexikon, mit dem die Hogwarts-Schüler Jahrzehnte später lernten. 

J.K. Rowling wird mit "Fantastic Beasts" auch ihr Drehbuch-Debüt feiern. Ob die "Harry Potter"-Stars um Daniel Radcliffe allerdings einen Gastauftritt bekommen, ist mehr als fraglich. Zu häufig hat Rowling bislang verdeutlicht, dass der neue Film keine Fortsetzung oder Vorgeschichte der Potter-Story sei. Dennoch ist einer Zaubererwelt ja eigentlich alles möglich, oder?

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt