Serien

„Orange Is the New Black”, Staffel 5: Start, Trailer, Inhalt, Free-TV

"Orange is the New Black": In Staffel 5 kündigt sich eine Revolte an. Foto: Netflix
"Orange is the New Black": In Staffel 5 kündigt sich eine Revolte an. Foto: Netflix

Die 5. Staffel „Orange Is the New Black” wird ungemütlich, wie wir im neuen Trailer der Netflix-Serie sehen. Hier alle Infos zu Start, Trailer und Inhalt.

Das Ende der letzten Staffel „Orange Ist he New Black“ (OITB) hat uns das Herz gebrochen. Der tragische Tod Pousseys (Samira Wiley), Taystees (Danielle Brooks) bittere Tränen, bevor sie neben dem leblosen Körper ihrer besten Freundin zusammen bricht – all das ist uns in Erinnerung geblieben.

 

Orange Is the New Black: Trailer der 5. Staffel veröffentlicht

 

Im Trailer zur 5. Staffel „Orange Is the New Black”, sehen wir nun die Konsequenzen des Totschlags im Gefängnis Litchfield. Eine Revolte zeichnet sich ab! Wie Netflix erklärt, erzähle die neue Staffel quasi in Echtzeit, was in den nächsten drei Tagen geschieht. Entfesselt durch den friedlichen Aufstand, der zu Pousseys Tod führte, und in deutlichem Bewusstsein der eigenen Stärke kämpfen die Insassinnen für Widergutmachung, für Gerechtigkeit – aber vor allem für Respekt!

 

Orange Is the New Black: Start der 5. Staffel

Uzo Aduba (rechts) ist längst mit "Crazy Eyes" verwachsen. Foto: JoJo Whilden / Netflix
Uzo Aduba (rechts) ist längst mit "Crazy Eyes" verwachsen. Foto: JoJo Whilden / Netflix

Die fünfte “Orange Is the New Black” geht am 9. Juni auf Netflix online. Natürlich sind beim Streaming-Anbieter auch die ersten 4 Staffeln zu sehen. Sicher ist bereits, dass es nach Staffel 5 noch mindestens zwei weitere geben wird. Wir sind gespannt!

 

Orange Is the New Black: Piper Chapman in Staffel 5 Randfigur?

Orange Is the News Black: Wie geht es mit Piper und Alex weiter? Foto: Netflix
Bildunterschrift eingeben Orange Is the News Black: Wie geht es mit Piper und Alex weiter? Foto: Netflix

Im Verlauf der Serie fällt auf, dass sich der Fokus von „Orange ist The New Black“ immer weiter von Piper Chapman (Taylor Schilling) auf das „Gesamtensemble“ der Insassinnen verlagert hat. Im Trailer zur 5. Staffel ist Piper tatsächlich nur am Rande zu sehen. Wir sind gespannt, wie sich OITNW weiter entwickelt.

 

OITNB: Staffel 5 dreht sich um die Macht

Die 5. Staffel "Orange Is the New Black" startet ungewohnt brutal. Foto: Cara Howe/Netflix
Die 5. Staffel "Orange Is the New Black" startet ungewohnt brutal. Foto: Cara Howe/Netflix

„Staffel 5 greift die Umstände der Zeit auf, in der wir leben“, überlegt Laverne Cox, die Sophie Burset spielt. Der spezifische Zeitpunkt des Drehs parallel zum Präsidentschaftswahlkampf 2016 habe dem Ergebnis rückblickend eine besondere Energie verliehen: „Wir müssen nicht erst auf den Widerstand nach der Wahl Trumps schauen“, so die Schauspielerin, „derzeit gibt es in der ganzen Welt Revolten!“

„In dieser Staffel geht es um vor allem um Macht – und darum, was passiert, wenn du plötzlich Macht bekommst bekommst“, so Uzo Aduba (spielt 'Crazy Eyes'). Natasha Lyonne (Nicky Nichols) pflichtet ihr bei: „Ja, es geht um Macht – und heutzutage fühlen sich viele Menschen machtlos.“ Insofern bleibe „Orange is The New Black“ seinem Grundanspruch treu, nämlich Denkanstöße zu geben.  * Mehr über Suzanne in Staffel 5 lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. *

Was die Darsteller selbst zur 5. Staffel sagen, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Über den zweiten erfahrt ihr, warum die OITNB-Stars ihre Rollen so lieben. Auch gleichem Weg findet ihr unser Interview mit Laverne Cox (spielt Sophia Burset).

Wo ihr OITNB im Free-TV sehen könnt, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Allerdings läuft bisher nur die erste Staffel.

 

Was neu bei Netflix ist, lest ihr mit Klick auf den unterlegten Link. Gleiches gilt für unsere Netflix-Orinial-Serientipps.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt