Fernsehen

Olivia Jones plant Enthüllungsbuch über das "Dschungelcamp 2013"

Die kultige Drag Queen Olivia Jones kann das "Dschungelcamp 2013" wohl immer noch nicht ganz hinter sich lassen. Jetzt ist die Rede von einem wahren Enthüllungsbuch über ihre Erlebnisse und Erfahrungen in dem Ausnahme-Camp.

Olivia Jones plant Enthüllungsbuch über das "Dschungelcamp 2013"

Olivia Jones (43) hat dank des diesjährigen "Dschungelcamps" inzwischen alle Hände voll zu tun. Obwohl sie nur den zweiten Platz der Reality-Show belegte, ist sie gefragt wie kaum ein anderer Bewohner des Camps. Neben diversen Auftritten in Kult-Shows wie "Wetten, dass ..?" und anschließend bei "5 gegen Jauch", stehe außerdem eine eigene RTL-Sendung für den Paradiesvogel vom Hamburger Kiez in den Startlöchern.

Aber das reicht offenbar noch nicht – Olivia Jones will noch einen draufsetzen. Das "Dschungelcamp 2013" ist für sie scheinbar noch immer nicht vorbei. Jetzt plant sie, pikante Geheimnisse, die es nie auf die TV-Bildschirme geschafft haben, schriftlich festzuhalten, wie das Magazin "InTouch" berichtet. "Ich bin froh, dass RTL nicht alle meine Lästereien ausgestrahlt hat – so bleibt mehr Stoff für mein Enthüllungsbuch, das ich schreibe", verrät die Drag Queen und macht damit alle Welt ausgesprochen neugierig.

Wer jetzt allerdings Lästereien und Abrechnungen mit ihren Camp-Mitbewohnern Georgina Fleur (22), Joey Heindle (19) oder Helmut Berger (68) erwartet, liegt falsch. Denn mit den drei Dschungel-Leidensgenossen verbindet Olivia Jones inzwischen scheinbar eine Freundschaft: "Joey wird in einem meiner drei Clubs als Transvestit auftreten, Georgina wird als DJane auftreten und Helmut Berger seinen Geburtstag feiern." Von Olivia Jones wird man also in Zukunft nicht nur eine Menge sehen, sondern auch lesen. Wann genau mit der Enthüllungslektüre zu rechnen ist, steht allerdings noch nicht fest.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!