close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Oliver Pocher: Welche Strafe droht seinem Angreifer?

Nach Oliver Pochers Ohrfeige drohen Fat Comedy nun rechtliche Konsequenzen. Welche sind das?

Affiliate Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Oliver Pocher: Welche Strafe droht seinem Angreifer?
Oliver Pocher wurde am Wochenende attackiert. Foto: IMAGO / Kirchner-Media

Am Wochenende wurde Oliver Pocher während eines Boxkampf-Events wie aus dem Nichts mit einer gepfefferten Backpfeife von Rapper Fat Comedy überrascht. Nun hat der 44-Jährige rechtliche Konsequenzen angekündigt und über seinen Anwalt Anzeige erstattet. Über die Schelle kann Oliver Pocher nämlich gar nicht lachen, er fürchtet sogar "irreparable Schäden" am Ohr, wie er auf Instagram mitteilte. "Ich kann momentan gewisse Frequenzbereiche einfach nicht hören."

Daher hoffe er darauf, dass die Attacke für Fat Comedy "teuer" werde. "Von meiner Seite aus gibt es da auch eine dementsprechende Strafe dazu, wo es vielleicht an Orte geht, wo nicht nur die Augen geküsst werden, sondern auch noch ganz andere Teile des Körpers [...]. Es wird auch eine Rechnung geben und die wird ordentlich sein. Das wirst du bezahlen müssen, über einen sehr langen Zeitraum, das wird sehr, sehr unangenehm werden", so Oliver Pocher in seinem Instagram-Statement.

Auch interessant:

 

Nach Ohrfeige: Fat Comedy könnte Knast drohen

Laut RTL.de könnte die Aktion für Oliver Pochers Angreifer tatsächlich nicht nur in einer Geldstrafe enden. Unter Umständen könnte die Strafjustiz sogar wegen gefährlicher Körperverletzung ermitteln, wird der vom Sender hinzugezogene Rechtsanwalt Burkhard Benecken zitiert. "Weil das war schon ein heftiger Schlag, der möglicherweise ein hinterlistiger Überfall ist und auch als lebensgefährdende Behandlung angesehen werden könnte. Da könnte ich mir wirklich gut vorstellen, dass hier am Ende ein Gericht tatsächlich zu einer Gefängnisstrafe kommt. Einfach, weil die Sache unglaublich dreist war und [...] geplant war, das Ganze zu filmen und ins Internet zu stellen."

Fat Comedys einziger Ausweg sei, sich einsichtig zu zeigen - davon ist dieser jedoch weit entfernt.

 

*Affiliate-Link

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt