close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Stars

Oliver Pocher: Show "Pocher - gefährlich ehrlich" startet auf RTL

Spätestens seit der sogenannten Wendler-Challenge ist Oliver Pochers Karriere wieder im Aufwind. Jetzt gibts sogar eine eigene Abendshow bei RTL!

Oliver Pocher plant Corona-TV täglich
Oliver Pocher bekommt seine eigene Late-Night-Show! Foto: Getty Images

Mit seinem Aufritt bei "Let's Dance" im vergangenen Jahr und der sogenannten Wendler-Challenge, die er ausrief, um sich über den Schlagerstar zu mokieren, wurde Oliver Pocher in den vergangenen Monaten omnipräsent in den Schlagzeilen und sammelte so viele Fans hinter sich wie nie zuvor. Das weiß RTL für sich zu nutzen, nahm ihn Ende 2019 exklusiv unter Vertrag, Seitdem war der Comedian beispielsweise schon als Moderator von "5 gegen Jauch", bei "Bin ich schlauer als...?", im TV-Duell mit Michael Wendler aus und in der "Quarantäne-WG" zu sehen. Nun bekommt er sogar seine eigene Late-Night-Show. 

 

Oliver Pocher bekommt eigene Show bei RTL

"Pocher – gefährlich ehrlich", so der Name des Projektes, soll ab dem 15. Mai um 23.15 Uhr insgesamt viermal ausgestrahlt werden. Das eigentlich eingeplante "Exclusiv Spezial" entfällt dann. Ausgabe 2 bis 4 folgen ab dem 21. Mai immer donnerstags um 23.10 Uhr. Wie es bei dwdl.de heißt, wird auch Oliver Pochers Frau Amira in der Livesendung zu sehen sein, während ihr Gatte seine "aktuellsten und lustigsten Instagram-Inhalte offen und ehrlich mit den TV-Zuschauern" teilt. Zudem soll es in jeder Folge einen Gast geben, der mit Sicherheit nicht vor dem Humor des Entertainers gefeit ist und sich auf einiges gefasst machen muss. Ebenfalls versprochen werden von Seiten des Senders "unglaubliche Studioaktionen, lustige Talks und kuriose MAZ-Einspieler".

Es ist nicht die erste Late-Night-Show von Oliver Pocher. "Schmidt & Pocher" wurde 2009 von der ARD abgesägt, "Die Oliver Pocher-Show" bei Sat.1 strich maue Quoten ein, bis ihr Ende 2011 von Harald Schmidt verkündet wurde. Mal sehen, wie das neue Format bei den Zuschauern ankommt...

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt