Fernsehen

Oliver Pocher: Sex-Panne in Live-Sendung | Amira außer sich!

Oliver Pocher wollte eigentlich nur auf die zweite Folge seiner Sendung „Pocher und Papa auf Reisen“ aufmerksam machen…

Oliver Pocher: Heftiger Angriff auf Comedian
Oliver Pocher ärgert sich üer Sex-Botts. Foto: Getty Images

Es ist längst nichts mehr ungewöhnlich, dass Comedian Oliver Pocher (42) vor Start seiner Sendungen auf Instagram live geht, um seine Fans abzuholen, beziehungsweise vor den Fernseher.

Allerdings sind in den Chat-Konversationen seiner Live-Streams nicht nur Freunde und Feinde des Entertainers zu finden, sondern auch Sex-Botts, die automatisiert Web-Angebote bewerben. Am Freitagabend gingen Pocher die ständigen Sex-Kommentare der künstlichen „Intelligenzen“ derart gegen den Strich, dass er sich furchtbar echauffierte: „Ich hoffe, du wirst heute noch richtig durchgef***t!“

Seiner Frau Amira (27) gefiel die sehr deutliche Sprache ihres Göttergatten in diesem Fall ganz und gar nicht. Aus dem Hintergrund ermahnte sie Oli, sich bitte zu zügeln.

„Pocher und Papa“ auf Reisen kommt bei den Fans trotz Sex-Eklat im Vorfeld hervorragend an.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt