Stars

Oliver Pocher: Jetzt macht er seinen Vater zum Influencer

Hat er etwa doch Blut geleckt? Nachdem Oliver Pocher Influencer angegriffen hat, will er seinen Vater zu einem machen.

Oliver Pocher
Eigentlich hatte Oliver Pocher den Influencern den Kampf angesagt Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius

Eigentlich hatte er doch genau dieser Sorte Mensch den Kampf angesagt. In letzter Zeit ist Oliver Pocher in erster Linie in den Schlagzeilen geblieben, da er Influencer auf Instagram immer wieder angegangen ist. Dabei ging es stellenweise auch arg unter die Gürtellinie – aber es bescherte ihm eine neue Fernsehshow.

Doch wenn man seinen aktuellen Instagram-Stories glauben mag, scheint Pocher Geschmack am Influencer-Leben gefunden zu haben. Doch er stellt sich nicht an die Front, sondern schickt seinen Papa Gerhard vor:

BIld: Instagram / Oliver Pocher

Natürlich ist das Ganze nicht sonderlich ernst gemeint – und hat doch seine Wirkung. Denn obwohl Gerhard erst zwei Posts auf der Social Media-Plattform hat, folgen ihmn bereits fast 3500 Leute. Das sogar noch unfreiwillig, wie Pocher scherzhaft darstellt:

BIld: Instagram / Oliver Pocher

Wir sind auf jeden Fall auf die ersten Werbedeals mit dem Ü70-Influencer gespannt.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt