Serien

Offiziell: "The Big Bang Theory" wird um Staffel 11 und 12 verlängert!

The Big Bang Theory
Die Zukunft von "The Big Bang Theory" steht fest: Staffel 11 und 12 sind nun endlich offiziell angekündigt!

Die Nerds gehen in die Verlängerung: "The Big Bang Theory" wird um zwei weitere Staffeln verlängert. Doch um zwei Darsteller gibt es noch Fragezeichen.

Dass wir in Zukunft nicht auf Nachschub von "The Big Bang Theory" verzichten müssen, war für viele Fans schon im Vorfeld klar. Doch die Verhandlungen mit den Darstellern zogen sich eine ganze Weile hin, so dass vor wenigen Wochen bereits der offizielle "Big Bang Theory"-Ableger "Young Sheldon" vorgestellt wurde, in dem es passenderweise um die Abenteuer des jungen Sheldon gehen wird.

 

Staffel 11 und 12 sind sicher – mit einem Haken!

Doch nun ziehen auch unsere Obernerds: Wie CBS und Warner jetzt gemeinsam verkünden, wird es mindestens zwei weitere Staffeln von „The Big Bang Theory“ mit insgesamt je 24 Folgen pro Staffel geben. ProSieben braucht sich demnach keine Sorgen machen, dass ihnen der Nachschub der mit großem Abstand erfolgreichsten US-Sitcom im deutschen Fernsehen irgendwann ausgehen wird.

Vor dem Start von Staffel 11 ist allerdings noch nicht alles geklärt: Denn die Vertragsverlängerungen mit „Amy“-Darstellerin Mayim Bialik und „Bernadette“-Darstellerin Melissa Rauch stehen noch aus. Beide TV-Stars waren erst in Staffel 3 von „The Big Bang Theory“ dazu gestoßen und verdienen wesentlich weniger als die Hauptdarsteller der Serie, die sich über ein stolzes Sümmchen von einer Million US-Dollar freuen können.

 

Müssen Amy und Bernadette jetzt aussteigen?

Die Gehaltskluft zu ihren Co-Stars werden „Amy“ und „Bernadette“ wohl nicht ganz überbrücken können. Allerdings wollen Jim Parsons, Kaley Cuoco & Co. auf insgesamt 100.000 Dollar ihrer Gage pro Folge verzichten, um Melissa Rauch und Mayim Bialik beim Gehalt entgegenzukommen. Wann wir genau mit Staffel 11 und 12 von „The Big Bang Theory“ rechnen dürfen, ist noch nicht ganz klar. Was ihr zum neuen Ableger „Young Sheldon“ wissen müsst, erfahrt ihr in unserem Video:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt