X
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Serien

Obi-Wan Kenobi: Start der „Star Wars“-Serie verzögert sich

Fans müssen sich noch ein wenig gedulden, der Release von „Obi-Wan Kenobi“ verspätet sich minimal. Disney+ sorgt für Entschädigung.

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Obi-Wan Kenobi: Start der „Star Wars“-Serie verzögert sich
"Obi-Wan Kenobi": Die neue "Star Wars"-Serie bringt Darth Vader, Qui-Gon Jinn und Co. zurück! Foto: Dsiney / Montage: TV Movie Online

Bad News: „Star Wars“-Fans müssen auf die Rückkehr des beliebten bärtigen Jedi-Meisters noch ein wenig länger warten. Aber alles nur halb so schlimm. Disney verschiebt den Termin für die Premiere von "Obi-Wan Kenobi" um zwei Tage nach hinten.

Die mit Spannung erwartete Serie wird nun am Freitag, den 27. Mai 2022 Premiere feiern. Ewan McGregors Rückkehr in eine weit, weit entfernte Galaxis sollte ursprünglich am 25. Mai auf Disney+ starten - dem 45. Jahrestag des Kinostarts des Original-Star-Wars-Films von 1977 („Eine neue Hoffnung“).

Auch interessant:

 

Obi-Wan Kenobi: Premiere in Spielfilmlänge

Grund für den Aufschub ist die „Star Wars Celebration“, die große Fan-Convention, die vom 26. bis 29. Mai in Anaheim/Kalifornien stattfindet.

Disney+ entschädigt aber fair: Anstelle von einer Episode, wird der Streaminganbieter die neue Serie mit einer Doppelfolge veröffentlichen, wie Ewan McGregor in einer Videobotschaft verkündete:

In einem Beitrag auf StarWars.com bestätigte Disney außerdem, dass die ersten beiden Episoden zwar an einem Freitag ausgestrahlt werden, der Rest von Obi-Wan Kenobi aber weiterhin wöchentlich mittwochs auf Disney+ zu sehen sein wird.

In der Vergangenheit hat Disney+ mit der Veröffentlichung von Serien an verschiedenen Wochentagen experimentiert, wobei Serien wie "The Mandalorian" und "WandaVision" freitags Premiere feierten. Im letzten Jahr ist der Streaming-Dienst jedoch dazu übergegangen, fast alle seiner großen TV-Serien mittwochs zu veröffentlichen, darunter "The Book of Boba Fett", "Loki", "Hawkeye" und der gerade erschienene "Moon Knight".

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt