Stars

"Noch eine Schwester": Sarafina Wollny weiß schon, wie ihre Tochter heißen wird!

Seit dem 18. Mai 2021 sind Sarafina und Peter Wollny Eltern von Zwillingen. Folgt bald Baby No. 3? Offenbar ist weiterer Nachwuchs nicht ausgeschlossen...

Sarafina Wollny stellt Emory & Casey vor
Sarafina Wollnys Ehemann Peter scheint noch nicht mit der Familienplanung abgeschlossen zu haben... Foto: Instagram/Sarafina Wollny

Im Mai 2021 erblickten die Zwillinge von Sarafina und Peter Wollny das Licht der Welt. Seitdem weichen ihre Eltern ihnen nicht mehr von der Seite. Emory und Casey, die mit Zweitnamen beide Maximilian heißen, mussten lange im Krankenhaus bleiben, konnten erst nach Wochen entlassen werden. Die Brüder wurden zu früh geboren: In der 30. Schwangerschaftswoche wurden sie per Notkaiserschnitt auf die Welt geholt, da Sarafina mit Verdacht auf eine Schwangerschaftsvergiftung in die Klinik eingeliefert wurde.

Verständlicherweise dreht sich im Leben ihrer Eltern nun alles um die kleinen "Kämpfer", wie Sarafina und Peter ihre beiden Kinder nennen. Und das Ehepaar, das viele Jahre vergeblich versucht hatte, schwanger zu werden und dessen Wunsch schließlich durch eine Kinderwunschklinik erfüllt wurde, scheint bereits die weitere Familienplanung im Hinterkopf zu haben...

Auch interessant:

Sarafina Wollny will noch ein Kind

In einer Fragerunde auf Instagram wurde Peter kurz nach der Geburt nach den Mädchennamen gefragt, die er und Sarafina sich vor der Geburt überlegt hatten. Beide hatten sich von den Geschlechtern der Babies überraschen lassen wollen und daher sowohl zwei Mädchen- als auch zwei Jungennamen ausgedacht. 

Mit Peters Antwort dürfte niemand gerechnet haben: "Die [Namen] bleiben weiterhin geheim", schrieb Sarafinas Gatte zu der Frage, wie diese gelautet hätten, und setzt einen Zwinkersmiley dazu. So hielt es wenig später auch seine Frau, der eine ähnliche Frage gestellt wurde: "Die Namen bleiben weiterhin geheim."

Sarafina Wollny spricht von noch einem Mädchen
Sarafina Wollny spricht von noch einem Mädchen. Foto: Instagram/Sarafina Wollny

Dass die Babyplanung noch nicht abgeschlossen ist, ließ Sarafina auch jetzt noch einmal durchblicken, als Fans sie erneut wegen der Mädchennamen löcherten: "Die [Namen] bleiben geheim, vielleicht bekommen die zwei [Jungs] ja irgendwann noch eine Schwester."

Vorbereitet wäre das Ehepaar also schon mal: Die zwei Mädchennamen, die Sarafina und Peter sich überlegt haben, stünden in Zukunft bereit, um zum Einsatz zu kommen. Außerdem haben die beiden nun Übung in Sachen Säuglingsversorgung in den ersten Monaten, jede Menge Unterstützung vonseiten der Familie und Babyklamotten, die sie von ihren Verwandten ausleihen könnten!

Fürs Erste steht jedoch die Geburt von einem anderen Wollny-Wonneproppen ins Haus, denn Sarafinas Schwester Lavinia und ihr Freund erwarten ihr erstes Kind.

Wir dürfen gespannt sein und wünschen den jungen Familien alles Gute!

 

*Affiliate-Link 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt