Gaming

Nintendo Switch: Wichtiges neues Feature nach Update

Ab sofort steht allen Nintendo-Switch-Besitzern das Update 8.0.0 zur Verfügung. Unter anderem können jetzt sogar Spielstände übertragen werden.

Cuphead Nintendo Switch
Nintendo Switch Update 8.0.0 / Cuphead ab 18.04.2019 für die Switch erhältlich / Foto: Nintendo

Durch das neue Update 8.0.0 für die Nintendo Switch dürfen Fans sich auf viele Neuerungen freuen. Diese sollen das Spieleerlebnis noch einfacher und organisierter machen.

Das wohl interessanteste Feature ist die Möglichkeit Spielestände auf eine andere Konsole zu übertragen. Bisher war dies nur in Verbindung mit dem Transfer der Nutzerdaten möglich. Durch das Update soll das jetzt auch unabhängig voneinander möglich sein. Achtung: Der Spielestand ist dann nur noch auf der neuen Konsole und nicht mehr auf der Ausgangskonsole gespeichert!

 

Nintendo Switch Update 8.0.0: Diese weiteren Neuerungen gibt es

  1. Usern ist es nun möglich den Inhalt der Switch nach Titel, bisheriger Spielzeit, Publisher und Datum zu sortieren
  2. unter dem Reiter „Neuigkeiten“ sind nun alle News auf einen Blick sichtbar
  3. es gibt 15 neue Avatare, unter anderem von „Yoshi’s Crafted World“ und „Splatoon 2“
  4. eine Zoom-Funktion
  5. sollte das Netzkabel gezogen werden, bleibt die Switch dennoch im Standby-Modus (vorher wurde sie dadurch „geweckt“)
  6. kindersicherung für den VR-Modus

Außerdem wurden Verbesserungen vorgenommen, die das System im Allgemeinen stabiler machen sollen. Da das Update bereits erschienen ist, startet die Switch den Download automatisch. Viel Spaß!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt