Gaming

"Nintendo Switch": Gleich zwei neue Versionen für 2019 geplant!

Gerüchten zufolge plant Nintendo noch dieses Jahr eine Konsolen-Neuheit rauszubringen. Dabei soll es sich um gleich zwei neue Switch-Konsolen handeln.

Nintendo Switch Handheld
Nintendo

In nicht mal drei Monaten steht die jährliche E3 an. Mit Sicherheit erwarten uns dort viele Gaming-Neuheiten. Zwar unsicher, aber ein großes Gerücht ist mögliche Veröffentlichungen von Nintendo, wie "The Wall Street Journal“ berichtet.

Angeblich geht es dabei um zwei neue Switch-Konsolen. Mit der „Hardcore“-Switch und der „Casual“-Switch erwartet uns ein teureres und ein günstigeres Model der klassischen Switch.

 

Nintendo: Die "Hardcore"-Switch

Die „Hardcore“-Switch könnte mit einer dünneren und energieeffizienteren Bauart daherkommen und sich durch ein verbessertes Display auszeichnen. Es würde eher als Gerät der Pro-Gamer gelten.

 

Nicntendo: Die "Casual"-Switch

Mit der „Casual“-Switch könnten sich die Fans auf ein preisgünstigeres Modell freuen, dass sich an dem 3DS orientieren könnte. Einsparungen könnten sich beispielsweise an der Vibrationsfunktion äußern.

Vermutet wird, dass die beiden Konsolen noch im Kalenderjahr 2019 veröffentlicht werden. Was genau uns erwartet und die neuen Switch Modelle so erscheinen, werden wir wohl erst im Juni erfahren.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt